Die Eidgenössische Finanzverwaltung EFV sucht:

Ökonomin/Ökonom Ausgabenpolitik

60 - 80% / Bern
Bringen Sie sich ein für gesunde Bundesfinanzen
Die Abteilung Ausgabenpolitik wirkt auf einen effizienten und wirksamen Einsatz des Bundesbudgets hin. In einem kleinen Team bearbeiten Sie ausgabenpolitische Fragen in den Bereichen Energie und Luftverkehr. Dazu gehören auch Aufgaben im Zusammenhang mit der Wahrnehmung der Eigeninteressen des Bundes gegenüber Skyguide. Für diese abwechslungsreichen Aufgaben suchen wir eine motivierte Persönlichkeit mit einem Flair für Zahlen wie auch für das Verfassen von Texten.

Ihre Aufgaben

  • Beurteilung von Bundesrats- und Parlamentsgeschäften des Bundesamts für Energie und des Bundesamts für Zivilluftfahrt unter ausgabenpolitischen Gesichtspunkten und kreditrechtlichen Aspekten
  • Mitwirkung bei der Steuerung von Skyguide durch den Bund
  • Selbstständige Erarbeitung von Stellungnahmen zuhanden anderer Verwaltungseinheiten sowie Vorbereitung von Entscheidgrundlagen für die Amts- und Departementsleitung
 

Ihre Kompetenzen

  • Universitärer Masterabschluss vorzugsweise in Volks- oder Betriebswirtschaft
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit, Erkenntnisse prägnant darzustellen
  • Interesse für Politik im Allgemeinen, für die Finanzpolitik und Corporate Governance im Bereich der öffentlichen Unternehmen im Besonderen
  • Ziel- und Ergebnisorientierung, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens zweier Amtssprachen und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Dr. Frank Schley, Leiter Finanzdienst II, Tel. 058 462 60 74 oder Herr Erich Friedli,
Stv. Leiter Finanzdienst II, Tel. 058 462 60 10

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 601-36075

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Eidgenössische Finanzverwaltung (EFV) ist für den Voranschlag, den Finanzplan und die Rechnungslegung verantwortlich, beurteilt die ausgabenwirksamen Vorhaben aller Departemente und ist für die Finanzstatistik, den bundesstaatlichen Finanzausgleich sowie für die Mittelbeschaffung am Geld- und Kapitalmarkt zuständig. Weiter pflegt sie Beziehungen zur Schweizerischen Nationalbank und erstellt wissenschaftliche Grundlagen für die wirtschafts- und finanzpolitische Beratung. Sie ist ferner zuständig für die Rechtsetzung auf den Gebieten des Finanzhaushalts-, des Währungs- und des Nationalbankrechts.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Bundesgasse 3, 3011 Bern