Tracking pixel
Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV sucht auf den 1. März 2021 oder nach Vereinbarung ein/e

Übersetzer/in und Leiter/in der französischen Gruppe des Sprachdienstes

80 - 100% / Bern
"Wir sichern Zukunft"
Der Sprachdienst des Bundesamts für Sozialversicherungen ist für sprachliche Belange im Amt zuständig. Er liefert der Geschäftsleitung, den Geschäftsfeldern und den Bereichen Fachübersetzungen einwandfreier Qualität in den drei Amtssprachen (Französisch, Deutsch, Italienisch).

Ihre Aufgaben

  • Leitung der französischsprachigen Gruppe des Sprachdienstes in personeller und organisatorischer Hinsicht sowie in Bezug auf die Leistungsqualität
  • Übersetzung politischer, juristischer und wirtschaftlicher Texte (Berichte, Botschaften, Gesetze, Verordnungen, Reden, Medienmitteilungen usw.) aus der deutschen und gelegentlich der italienischen Sprache ins Französische
  • Gewährleisten der hohen Qualität und der fristgerechten Ausführung der Übersetzungsaufträge ins Französische
  • Sicherstellen des Kontakts mit Auftraggebern und der Zusammenarbeit mit dem Departement
  • Revision französischer Texte und Qualitätssicherung von Texten, die von internen oder externen Stellen ins Französische übersetzt oder in französischer Sprache verfasst wurden
 

Ihr Profil

  • Übersetzerdiplom und/oder Hochschulabschluss; mehrere Jahre Berufserfahrung im Übersetzungsbereich
  • Mehrjährige Führungserfahrung, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägter Sinn für Zusammenarbeit und starke Kundenorientierung. Kenntnis der schweizerischen Politik und ihrer Institutionen
  • Perfekte Beherrschung der französischen Sprache und sehr gute Kenntnisse der deutschen sowie idealerweise der italienischen Sprache; ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, gewissenhafte und effiziente Arbeitsweise, Teamgeist und Belastbarkeit

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Lorenzo Lafranchi, stellvertretender Co-Leiter des Sprachdienstes, Tel. +41 58 462 82 12.
Referenznummer: 44329

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das BSV sorgt dafür, dass das Netz der sozialen Sicherheit einwandfrei funktioniert und neuen Herausforderungen gewachsen ist. Zudem ist das BSV das Kompetenzzentrum des Bundes für Familien-, Kinder und Jugendfragen, Generationenbeziehungen und für Sozialpolitik.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Ihr Arbeitsort: Effingerstrasse 20, 3008 Bern