Das Eidgenössische Personalamt EPA sucht:

Anwendungsverant-wortliche/Anwendungs- verantwortlicher SAP HCM

80 - 100% / Bern
Das Personal, unsere Aufgabe!
Als SAP-Spezialistin/SAP-Spezialist sorgen Sie in unserem Competence Center Human Resources (CCHR) für einen reibungslosen Betrieb der HR-IT Instrumente des Bundes insbesondere des Personalinformations- und Personalbewirtschaftungssystems auf der Basis von SAP HCM und SAP Business Information Warehouse.

Ihre Aufgaben

  • Fachtechnische Sicherstellung des Betriebes der bundesweiten HR-IT Instrumente, insbesondere von SAP HCM und Learning Management System (LMS), sowie deren Betreuung und Weiterentwicklung mittels Change Requests
  • Als Teilprojektleiterin oder Teilprojektleiter "Technik/Fachbetrieb" Mitarbeit in bundesweiten, anspruchsvollen Projekten von der Initialisierung bis zur Einführung sowie Vertreten der Interessen des CCHR
  • Beratung der Verwaltungseinheiten in Anwendungsfragen (2nd Level Support)
  • Erstellen und Aktualisieren von Schulungsdokumenten, Benutzerhandbüchern sowie Einsatz als Referentin/Referent bei Fachkursen
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene höhere Fachausbildung (FH, HF) im Bereich Informatik und/oder Human Resources, fundierte Kenntnisse von SAP HCM, gute Kenntnisse des Finanzwesens und der Betriebswirtschaft
  • Mehrjährige Erfahrung als Teilprojektleiterin/Teilprojektleiter, idealerweise vertraut mit der Projektführungsmethode HERMES
  • Ganzheitliche prozess- und zielorientierte Denkweise, gutes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Systematischer Arbeitsstil, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft sowie hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Sie verfügen über aktive Sprachkenntnisse zweier Amtssprachen sowie passive Kenntnisse der Dritten

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Adrian Roth, Leiter Personalentwicklung und Planung CCHR, Tel. 058 462 62 75

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 614-36147

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Eidgenössische Personalamt (EPA) ist für die Personalpolitik des Bundes verantwortlich. Es entwickelt die Grundlagen und Instrumente für die Steuerung, Weiterentwicklung und Koordination des Personalwesens der Bundesverwaltung. Es definiert die Personalstrategie, erarbeitet das Bundespersonalrecht, steuert die bundesweiten Personalressourcen, stellt ein Aus- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung und betreibt die zentral gesteuerte HR-Informatik. Das Competence Center Human Resources (CCHR) ist für den fachlichen Betrieb des bundesweit eingesetzten Personalinformations- und Personalbewirtschaftungssystems (IPDM) auf der Basis von SAP HCM und SAP Business Information Warehouse (BW) verantwortlich.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Eigerstrasse 71, 3007 Bern