Die Schweizer Armee - Armeestab A Stab sucht:

Arzt / Ärztin Sonderoperationen

80 - 100% / Ittigen
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Wir bieten einen vielseitigen Arbeitsplatz mit attraktiven Anstellungsbedingungen in einem interdisziplinären Umfeld der Medizin mit nationalen und internationalen Aufgaben. Diese Funktion ist verantwortlich für die Steuerung und Kontrolle der medizinischen und sanitätsmateriellen Einsatzbereitschaft.

Ihre Aufgaben

  • Sie/er ist verantwortlich für alle ärztlichen/medizinischen Belange des Armee-Aufklärungsdetachements 10 und delegiert Kompetenzen an ihr/ihm fachlich unterstellte Medics.
  • Sie/er erarbeitet in Zusammenarbeit mit dem Stab Kommando Spezialkräfte (KSK) die doktrinalen Grundlagen für die sanitätsdienstlichen Belange der Sonderoperationen und setzt diese in Ausbildungspläne/-konzepte um.
  • Sie/er unterstützt das KSK in der Rekrutierung und Selektion der Kandidaten/Kandidatinnen der Spezialtruppen und übernimmt deren fachtechnisches Coaching.
  • Sie/er erstellt das Medical-Risk-Assessment für den Einsatzverband bei Einsätzen des KSK, die dazu nötigen Ausbildungsunterlagen und wirkt als ärztlicher Ausbildner/ärztliche Ausbildnerin und Berater/Beraterin für fachspezifische Themen in den Berufsformationen des KSK.
  • Sie/er vertritt die Sanität als Fachexpertin/Fachexperte im Rahmen von Sonderoperationen und anderen internationalen Einsätzen für humanitäre Hilfeleistung und Friedenssicherung.
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Arztstudium, Facharztqualifikation erwünscht.
  • Mehrjährige Erfahrung in Notfall-, Flug-, Tauch- oder Tropenmedizin von Vorteil. Belastbare, kommunikative Persönlichkeit.
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse
  • Verständnis für militärische Aspekte und Bereitschaft, sich mit dem Grundauftrag der Gruppe V/Armee zu identifizieren.
  • Ausgeprägte analytische und vernetzte Denkweise und starke Kommunikationsfähigkeit. Leistungsbereite und innovative Grundhaltung.

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Herr Dr. med. Peter Florek, Chef medizinische Grundversorgung
Tel. 058 481 12 64
Referenznummer: 33799

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Der Armeestab unterstützt den Chef der Armee in der Führung der Gruppe Verteidigung und steuert in seinem Auftrag die Ressourcen. Er setzt die Vorgaben und Handlungsanweisungen des Chefs der Armee auf militärstrategischer Ebene und zur Streitkräfteentwicklung um.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.