Tracking pixel
Das Bundesamt für Statistik BFS sucht:

Bereichsleiterin / Bereichsleiter Medizinische Klassifikationen

80% / Neuchâtel
Statistik zählt. Auch für Sie.
Als Leiterin/Leiter des Bereiches "Medizinische Klassifikationen" unterstützen Sie die Sektion Gesundheit der Bevölkerung (GESB) bei der Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung der Medizinischen Kodierungsinstrumente (ICD 10, CHOP und Kodierungsrichtlinien) zur Erfassung von Patientendaten im Kontext Medizinische Statistik der Krankenhäuser und Fallpauschalsystem SwissDRG sowie bei der Unterstützung der Anwender bei der medizinischen Kodierung. Dies gilt für den akutsomatischen Bereich, der Psychiatrie und Rehabilitation. Des Weiteren begleiten Sie Entwicklungsprojekte wie ambulanten Klassifikationen und die Einführung der ICD-11.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die fachliche und personelle Führung des Bereiches "Medizinische Klassifikationen"
  • Verantwortlich für die Bereitstellung der medizinischen Kodierungsinstrumente, namentlich der Klassifikationen (CHOP/ICD 10) und des Kodierungshandbuches in den drei Amtssprachen für die entsprechenden Anwendungsgebiete sowie für den Betrieb der Anwenderunterstützung im Sinne einer Hotline
  • Verantwortlich für Entwicklungsprojekte im Bereich der medizinischen Klassifikationen und Kodierung
  • Vertretung des Bereiches in nationalen und internationalen Gremien
 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Medizin, Sozial-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften mit mehrjähriger Berufs- und Projekterfahrung im Gesundheitswesen
  • Sehr gute Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitssystems, insbesondere im Umfeld Statistik und Tarife sowie ein ausgeprägtes politisches Verständnis
  • Analytisches und prozessorientiertes Denken sowie selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Starkes und verhandlungssicheres Auftreten gegenüber den Partnern sowie hohe Sozial - und Führungskompetenz.
  • Gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache, wichtigste Arbeitssprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch.

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Katharina Fehst, Sektionsleitung Gesundheit der Bevölkerung, Tel. +41 (0) 58 463 68 38.

Die Stelle ist bis zum 31.01.2022 befristet.

Bewerbungsfrist: 26.01.2021

Interne Referenz: GESBbl2012
Referenznummer: 44308

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Bundesamt für Statistik (BFS) ist das nationale Kompetenzzentrum der öffentlichen Statistik der Schweiz. Es produziert und publiziert statistische Informationen über wichtige Lebensbereiche unserer Gesellschaft und ergänzt diese durch übergreifende Analysen und Indikatorensysteme. Diese Informationen dienen der Meinungsbildung in der Bevölkerung sowie der Planung und Steuerung von zentralen Politikbereichen und leisten einen wichtigen Beitrag für ein modernes demokratisches Staatswesen.

Informationen zur Sektion «Sektion Gesundheit der Bevölkerung»
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Ihr Arbeitsort: Espace de l'Europe 10, 2010 Neuchâtel