Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht eine/einen:

Database Administrator
MS-SQL

80 - 100% / Bern/Zollikofen

Arbeiten Sie gerne mit verschiedenen Stakeholdern und neusten Technologien? Dann sind Sie beim BIT richtig! Dank Ihnen können wir einen stabilen Datenbankbetrieb unter der Einhaltung der definierten Service Level Agreements (SLA) garantieren. Werden Sie Teil eines motivierten Teams, das auf innovative Technologien und Zusammenarbeitsformen setzt. Sie erhalten im BIT die Chance neue Technologien im Datenbankumfeld kennenzulernen und mitzugestalten. Das Team stellt den Betrieb für hochverfügbare Oracle- und MS-SQL-Datenbanken sicher.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen der Verfügbarkeit der MS-SQL- und Oracle-Datenbanken und deren gesamten Services, sowie der ExaData- und ODA-Infrastruktur
  • Betrieb und Weiterentwicklung der gesamten MS-SQL-, Oracle-Datenbanken, sowie der ExaData- und ODA-Infrastruktur im gesamten Lifecycle, inkl. Überwachung, Störungsbehebung und Problemlösung bis hin zur kontinuierlichen Optimierung und Verbesserung
  • Produktivsetzung neuer Datenbanken und Releases, Migrationen sowie Support bei technischen Störungen im Datenbankbetrieb. Bereitschaft auch Einsätze ausserhalb der Arbeitszeit zu leisten
  • Planen und Durchführen von Changes, Mithilfe in Projekten, Umsetzung von Kundenaufträgen sowie das Erstellen von Dokumentationen der Systemumgebungen und Verfassen und Überarbeiten von Betriebsdokumentationen
  • Aufbau und Mitgestaltung bei der Implementierung und dem Betrieb von neuen Technologien z. B. im noSQL Bereich
 

Ihre Kompetenzen

  • IT-Ausbildung mit Erfahrung im Bereich Systemadministration von MS-SQL-Datenbanken. Von Vorteil bereits erste Erfahrungen im Bereich Engineering. Grundkenntnisse in Oracle und ExaData
  • Routiniert im Umgang mit hochverfügbaren und sicherheitskritischen Systemen und Kenntnisse von MS-SQL Server ab Version 2012. Sie sind offen für neue Technologien, vor allem im noSQL Bereich (Cassandra, MongoDB, Vertica usw.)
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Prozesslandschaft und Vorgehensmodelle (Bsp. ITIL, agilen Methoden) einer grösseren IT-Systemlandschaft oder sind bereit sich diese anzueignen. Sie sind offen für die Methodiken DevOps und Scrum
  • Sie sind eine motivierte, engagierte und selbstständige Persönlichkeit mit einer kunden- und teamorientierten Arbeitsweise. Sie können anspruchsvolle Zusammenhänge verständlich aufbereiten und verfügen über eine vernetzte Denkweise
  • Sie haben gute Kenntnisse der englischen Sprache zum Lesen von Fachliteratur sowie Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Anton Schafer, Leiter Betrieb Datenbanken, Tel. 058 467 88 39

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 609-35977

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Heutzutage spielen Informatik und Telekommunikationstechnologien in allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Sie tragen dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Es unterstützt die Bundesverwaltung mittels Informatik, wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Lösungen zu entwickeln und einzusetzen und gestaltet damit die Zukunft der Schweiz mit. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit Ihren Kollegen gefördert wird. Zudem haben Sie die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir Sie und Ihre Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Monbijoustrasse 74, 3007 Bern