Die Logistikbasis der Armee LBA sucht:

Elektrosicherheitsberater/in

80 - 100% / Andermatt, später evtl. Monteceneri
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Die Logistikbasis der Armee (LBA) erbringt sämtliche Logistikleistungen für die Armee. Die LBA stellt mit ihren rund 3'000 Mitarbeitenden und den 12'000 Milizangehörigen der Logistikbrigade 1 der Truppe das Material und die Infrastrukturen für Ausbildung und Einsatz bereit und hält es instand. Weiter arbeitet die LBA die Logistikdoktrin für die Armee aus und managt die Betreiberleistungen aller Systeme auf dem gesamten Lebensweg.

Ihre Aufgaben

  • Sie führen und steuern die in ihrem Bereich relevanten technischen Konformitätsprüfungen.
  • Sie erstellen Inspektionsberichte, inspizieren Hilfsmittel und Einrichtungen in Hoch- und Niederspannungsanlagen.
  • Sie werten Versuchsberichte, Messprotokolle und Testergebnisse aus und leiten die notwendigen Massnahmen ein.
  • Sie arbeiten bei der Inbetriebnahme, technischen Abnahmen und Übergaben neuer Anlagen inkl. Benutzerinstruktionen mit und stellen die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sicher.
 

Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen über eine abgesschlossene Berufsausbildung in der Elektrobranche.
  • Sie haben die Berufsprüfung als Elektro-Sicherheitsberater/in mit eidg. Fachausweis oder eine gleichwertige Ausbildung abgeschlossen.
  • Sie sind im Besitz der Kotrollbewilligung nach NIV, Art. 27.
  • Mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache.

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Herr Manfred Zurfluh, Chef TGM, Armeelogistikcenter Monteceneri, Tel. 058 468 82 17, Anmeldefrist: 19. Oktober 2018
Referenznummer: 35776

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Logistikbasis der Armee (LBA) erbringt sämtliche Logistikleistungen für die Armee. Die LBA stellt mit ihren rund 3'000 Mitarbeitenden und den 12'000 Milizangehörigen der Logistikbrigade 1 der Truppe das Material und die Infrastrukturen für Ausbildung und Einsatz bereit und hält es instand. Weiter arbeitet die LBA die Logistikdoktrin für die Armee aus und managt die Betreiberleistungen aller Systeme auf dem gesamten Lebensweg.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Andermatt