Tracking pixel
Die Schweizer Armee - Logistikbasis der Armee LBA sucht:

Fachexpertin / Fachexperte Qualitätssicherung Fahrzeugprüfungen

80 - 100% / Bern
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Sie sind Verkehrsexpertin/Verkehrsexperte, lieben einheitliche Prozesse, komplexe Herausforderungen und sind der "Machertyp" um Neues aufzubauen.
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Fachexpertin/Fachexperten Qualitätssicherung Fahrzeugprüfungen zum Aufbau und Betrieb des Qualitätssicherungssystems. In dieser sehr interessanten Position erarbeiten Sie Grundlagen und erstellen die Vorgaben gemeinsam mit den involvierten Stakeholdern. Mit diesen herausfordernden Arbeiten leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Verkehrssicherheit der Armee.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau, die Implementierung und den Betrieb des Qualitätssicherungssystems für amtliche Fahrzeugprüfungen. Als Hauptansprechstelle für alle Stakeholder der Qualitätssicherung Fahrzeugprüfungen organisieren Sie Kurse, Schulungen und Fachrapporte.
  • Sie organisieren die regelmässigen Supervisionen der Fahrzeugexpertinnen/Fahrzeugexperten der Armee und treten als Supervisorin/Supervisor auf. Sie fassen die Ergebnisse in einem Reporting zusammen und leitet aus den Erkenntnissen Massnahmen zur Implementierung in die Aus- und Weiterbildung der Fahrzeugexpertinnen/Fahrzeugexperten ein.
  • Sie wirken bei der Aus- und Weiterbildung der Fahrzeugexpertinnen/Fahrzeugexperten der Armee mit. Als Dozentin/Dozent tragen Sie massgebend zum Wissensaufbau der Fahrzeugexpertinnen/Fahrzeugexperten bei. Der Unterrichtsstoff vermitteln Sie sicher, motivierend und situationsangepasst.
  • Sie beurteilen die technischen Entwicklungen im Bereich Fahrzeuge und deren Zulassung. Sie erarbeiten daraus die notwendigen Anpassungen sowie die rechtlichen Konsequenzen für die Armee und implementieren diese in das Qualitätssicherungssystem.
  • Sie lösen anfallende komplexe Aufgabenstellungen zugunsten des Chefs Zulassung Fahrzeuge sowie der Fahrzeugexpertinnen/Fahrzeugexperten der Prüfcenter und bringen Ihr umfassendes Fachwissen zielführend ein.
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium als Automobilingenieurin/Automobilingenieur FH oder höhere Berufsbildung im Automobilgewerbe (Fachausweis/höhere Fachprüfung). Langjährige praktische Berufserfahrung im Automobilgewerbe.
  • Absolvierte Ausbildung als Verkehrsexpertin/Verkehrsexperte nach Art. 65 der Verkehrszulassungsverordnung für Fahrzeugprüfungen.
  • Ausgeprägte Verhandlungskompetenz, Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen. Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Vorzugsweise militärische Grundausbildung als Truppenhandwerkerin/Truppenhandwerker.
  • Kompetenter und effizienter EDV Einsatz (MS-Office), sprachliche und redaktionelle Gewandtheit. Erfahrung im Erstellen von Ausbildungsunterlagen und Vorgabedokumenten.
  • Aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse.

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Herr Jürg Suter, Stellvertreter Chef Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt der Armee / Chef Zulassung Fahrzeuge, Tel 058 465 70 02.
Referenznummer: 41960

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Logistikbasis der Armee (LBA) erbringt sämtliche Logistikleistungen für die Armee. Die LBA stellt mit ihren rund 3'000 Mitarbeitenden und den 12'000 Milizangehörigen der Logistikbrigade 1 der Truppe das Material und die Infrastrukturen für Ausbildung und Einsatz bereit und hält es instand. Weiter arbeitet die LBA die Logistikdoktrin für die Armee aus und managt die Betreiberleistungen aller Systeme auf dem gesamten Lebensweg.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Rodtmattstrasse 110, 3003 Bern