Tracking pixel
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

Fachspezialist / Fachspezialistin Familienzulagen

50% / Bern

Personal EDA sucht eine gewinnende und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, welche im HR-Zentrum zusammen mit einer Kollegin das spannende und dynamische Fachgebiet Familienzulagen eigenständig und mit hoher Dienstleistungsorientierung betreut und verantwortet. Reizt es Sie, in einem lebhaften Umfeld mit regem mehrsprachigen Kontakt Vorgesetzte und Mitarbeitende in der Schweiz sowie bei unseren rund 170 Vertretungen weltweit zu beraten und praktisch zu unterstützen? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Ihre Aufgaben

  • Single Point of Contact im Themenbereich der Familienzulagen
  • Prüfen von Anspruchsentscheiden mit anschliessender Berechnung der massgebenden Familienzulagen
  • Mutieren sämtlicher Ansprüche in SAP HR
  • Regelmässiges Controlling der Daten der Familienzulagen
  • Umsetzung von Anpassungen der Rechtsgrundlagen
  • Verantworten der themenspezifischen Inhalte im Intranet
  • Kreieren von Arbeitsinstrumenten
 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung eidg. Fachausweis HR Fachfrau/Fachmann
  • mehrjährige Berufserfahrung in Bereich der Familienzulagen, idealerweise in der Bundesverwaltung
  • Flair und Verständnis für rechtliche Grundlagen und Fähigkeit, diese kohärent umzusetzen
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse der MS Office-Palette; vertiefte Kenntnisse von SAP HR und Excel sind zwingend
  • hohe Affinität für Zahlen
  • Sehr selbstständige, speditive, exakte und strukturierte Arbeitsweise und -organisation
  • Kontaktfreudige/r Teamplayer/in mit ausgeprägter -Kunden- und Dienstleistungsorientierung, gepaart mit freundlichem Durchsetzungsvermögen und Beratungskompetenz
  • Sehr hohe zeitliche Flexibilität bei der Stellvertretung der Kollegin (Möglichkeit zur Mehrarbeit)
  • Sehr gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen

Zusätzliche Informationen


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Frau Ursula Fankhauser, Dienstchefin Personalhonorierung, Tel. 058 462 07 82, gerne zur Verfügung.

Stellenantritt: 01.03.2021 oder nach Vereinbarung
Stellenbefristung: unbefristet
Referenznummer: 44393

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA wahrt die Ressourcen und stellt die für eine ergebnisorientierte Betriebsführung erforderlichen Dienstleistungen auf Stufe Departement und insbesondere auch bei den schweizerischen Vertretungen im Ausland zur Verfügung.

Der Bereich Personal EDA berät und unterstützt die Departementsleitung bei der strategischen Personalplanung, vertritt das Departement in Personalfragen und unterstützt und berät die Mitarbeitenden des EDA im In- und Ausland. Personal EDA ist verantwortlich für die Mitgestaltung und Umsetzung der Personalpolitik des Bundes und verantwortet sämtliche Personalprozesse. Das HR-Zentrum ist eine Sektion von Personal EDA. Es erbringt als Shared Service Center wesentliche HR-Grunddienstleistungen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität. #LI-EDAJS

Ihr Arbeitsort: Freiburgstrasse 130, 3003 Bern