Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

Fachspezialist/in, Sektion Friedenspolitik II, AMS

80% / Bern

Der/die Fachspezialist/in unterstützt die Programmverantwortlichen der Sektion Friedenspolitik II der AMS (Subsahara Afrika) sowohl inhaltlich als auch administrativ zu relevanten Tätigkeiten.

Ihre Aufgaben

In Absprache mit den Programmverantwortlichen und der Sektionsleitung zuständig für:
• Erstellung von Informationsnotizen, Dossierbeiträgen, Reden und Konzepten
• Begutachtung Projektvorschläge, Betreuung Projekte; Kommunikation / Koordination mit Projektpartnern und schweizerischen Vertretungen im Ausland
• Vor- und Nachbereitung von Workshops, Trainings und Konferenzen
• Mitarbeit bei der Identifikation von Opportunitäten sowie der strategischen Ausrichtung der Organisationseinheit
• Beantwortung von Medienanfragen sowie von Bürgerbriefen
• Gender Focal Point der Sektion: stellt den Informationsfluss zwischen Genderstabstelle und der Sektion sicher und unterstützt die Umsetzung des Nationalen Aktionsplan 1325 zu Frauen, Frieden und Sicherheit.
 

Ihre Kompetenzen

• Abgeschlossenes Hochschulstudium auf Stufe Master (Internationale Beziehungen, Politik- und Sozialwissenschaften oder verwandten Studienrichtungen); erste Berufserfahrungen im Projekt- und Eventmanagement
• Universitäre Studien im Bereich Friedensförderung , Friedens- und Konfliktforschung, Menschenrechte, Politikwissenschaften, etc. und Felderfahrung von Vorteil
• Interesse an aussenpolitischen Fragen insbesondere von Themen der Menschlichen Sicherheit, Mediation und Konflikttransformation
• Breites Allgemeinwissen, sehr gute Analyse- und Synthesefähigkeiten sowie ausgezeichneten redaktionellen Fähigkeiten
• Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe, exakt, Prozess- und Resultatorientierung, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamorientierung
• Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in mindestens zweier Amtssprachen sowie des Englischen.

Zusatzinformationen


Für zusätzliche Informationen stehen Ihnen Frau Saskia Salzmann, Stv. Sektionschefin Friedenspolitik II, Tel. 058 462 74 42, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 18.09.2019
Stellenantritt: 01.11.2019 oder nach Vereinbarung
Stellenbefristung: 2 Jahre
Referenznummer: 39780

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Diese Stelle ist beim Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA angesiedelt. Das EDA koordiniert und gestaltet im Auftrag des Bundesrats die Schweizer Aussenpolitik, verfolgt die aussenpolitischen Ziele, wahrt die Interessen des Landes und fördert Schweizer Werte.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Bundesgasse 32, 3003 Bern