Die Logistikbasis der Armee LBA sucht:

Fachverantwortliche/r Nutzungsbereitschaft / Ausbildung / Projekte

80 - 100% / Bern
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Projektleitungsfunktion mit vielen spannenden Aufgaben in dem dynamischen Umfeld des Betreibers Immobilien Verteidigung in der Logistikbasis der Armee.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Nutzungsbereitschaft der Immobilien Verteidigungdurch die operativen Betreiber.
  • Leiten von Projekten zur Beschaffung von Betreiberleistungen Dritter und Mitarbeit in übergeordneten Projekten im Bereich Immobilien des VBS.
  • Erarbeiten und Umsetzen von Grundlagen für die Aus- und Weiterbildung der operativen Betreiber. Leiten von Ausbildungskursen.
  • Entwickeln von Instrumenten zur Planung, Beauftragung und Führung von externen Betreibern.
  • Aufbau und Führung eines Leistungs- und Finanzcontrollings.
 

Ihre Kompetenzen

  • Kaufmännische oder technische Grundausbildung; Techniker TS / höhere Fachausbildung FM; Projektleiter.
  • Erfahrung im Immobilienmanagement und in der Führung von Projekten zur Erarbeitung von Grundlagen für die Beschaffung von Betreiberleistungen Dritter durch die Beschaffungstelle Armasuisse.
  • Offizier oder höherer Unteroffizier der Schweizer Armee.
  • Gute Kenntnisse der Bundesverwaltung, insbesondere des VBS. Gute EDV Kenntnisse, sicherer SAP Anwender. Leistungsausweis als Erwachsenenbilder.
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und wenn möglich gute Englischkenntnisse.

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Herr Yannick Imboden, Chef Nutzungbereitschaft, Tel: 058 464 21 55
Referenznummer: 31823

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Logistikbasis der Armee LBA erbringt alle Logistik- und Sanitätsleistungen für die Armee. Sie stellt der Truppe das Material für Ausbildung und Einsatz bereit, hält es instand, pflegt die Infrastrukturen und stellt die medizinische Versorgung sicher. Die LBA ist weiter zuständig für die Ausbildungsdoktrin Logistik und Sanität und führt den Betrieb der Armee-Systeme auf dem gesamten Lebensweg. Die 3'400 zivilen Angestellten werden von den 16'000 Milizangehörigen der Logistikbrigade unterstützt.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Wylerstrasse 52, 3003 Bern