Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo sucht per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

GIS-Entwicklungsspezialist/in (Geoportal, Frontend developer, Javascript, AngularJS)

80 - 90% / 3084 Wabern
swisstopo - wissen wohin
Haben Sie Lust mit OpenSource Technologien zu arbeiten? Möchten Sie Teil der https://github.com/geoadmin OSS community werden, die Python, JavaScript, Bash, Docker und weitere moderne Tools einsetzt? Dann kommen Sie zu uns und entwickeln Sie hochstehende Appplikationen und Dienste im WebGIS Bereich. Werden Sie Teil eines jungen agilen Teams, welches innovativ nach devops Prinzipien in der Cloud das Geoportal des Bundes entwickelt und betreibt (www/api3/map.geo.admin.ch).

Ihre Aufgaben

  • Entwurf und Entwicklung von WebGIS Systemen (Frontend + Backend) aufgrund der erarbeiteten Anforderungen und unter Berücksichtigung eines durchgängigen Designs
  • Entwurf und Entwicklung von automatisierten Prozessen für die Integration unterschiedlichster Daten und Datenquellen in die Publikation im Web
  • Verfolgen der Methoden, Standards und Tools für die Analyse, Design und Entwicklung von Softwarekomponenten im WebGIS Bereich und Einsatz dieser Kompetenzen in agilen devops-Teams
  • Wartung und Fehlerbehebung der bestehenden Applikationen und Dienste sowie Überwachung des laufenden Betriebs nach devops Prinzipien
  • Sichern der Qualität von Daten, Dienste und Applikationen. Erstellen und durchführen von Testbooks, Testautomatisierung und Dokumentation der Architektur und der Prozesse
 

Ihre Kompetenzen

  • Höhere Fachausbildung im Bereich Geoinformatik oder Informatik (Master oder Bachelor)
  • mindestens 2-3 Jahre funktionsrelevante Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der Softwareentwicklung (Python, JavaScript, HTML/CSS, Bash, andere) und IT (Linux, Windows, Cloud, Docker). Erfahrung in den Bereichen Geodaten/GIS von Vorteil
  • Innovative, initiative, flexible, kommunikative und selbständige Persönlichkeit
  • Leistungsfreudig, kundenorientiert mit ausgeprägter Selbstkompetenz und Teamfähigkeit
  • Aktive Kenntnisse in zwei Amtssprachen sowie in Englisch

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herr Andrea Borghi, Teilprozessleiter Geodaten Bereitstellungssysteme, Tel. 058 469 05 46.
Referenznummer: 33978

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo ist das Kompetenzzentrum des Bundes für Geoinformation. Es ist verantwortlich für die Landesvermessung und koordiniert die Aktivitäten des Bundes bezüglich Geodaten und Geodiensten. swisstopo versorgt seine Partner und Kunden mit aktuellen, qualitativ hochstehenden räumlichen Referenzdaten über das gesamte Gebiet der Schweiz und bietet seine Produkte beispielsweise in Form gedruckter oder digitaler Landeskarten, als 3D-Modelle oder Web-Dienste an. Das Amt ist auch die Fachbehörde des Bundes für Geologie und die Oberaufsichtsstelle der amtlichen Vermessung.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft.

Ihr Arbeitsort: Seftigenstrasse 264, 3084 Wabern