Das Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

Hochschulpraktikant/in – Direktion für Völkerrecht / Sektion Menschenrechte und Sektion Humanitäres Völkerrecht & internationale Strafjustiz

100% / Bern

Als Hochschulpraktikant/in der Direktion für Völkerrecht unterstützen Sie zwei in der multilateralen Diplomatie engagierte Sektionen bei allen operationellen Geschäften, namentlich in Bezug auf laufende Verhandlungen im UNO-Menschenrechtsrat in Genf und Initiativen zur Stärkung des humanitären Völkerrechts.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten aktueller Rechtsfragen im Bereich der Menschenrechte, der Terrorismusbekämpfung, des Humanitären Völkerrechts und der internationalen Strafjustiz
  • Unterstützen der beiden Sektionen bei der Erarbeitung von juristischen Stellungsnahmen und Gutachten auf Deutsch oder Französisch sowie auf Englisch
  • Mitwirken im Rahmen von multilateralen Verhandlungen und Konferenzen sowie bei der Umsetzung und Förderung der Menschenrechte und des humanitären Völkerrechts durch die Schweiz
  • Vor- und Nachbearbeiten von Treffen und Konferenzen
 

Ihre Kompetenzen

  • Universitätsdiplom (Master oder Lizentiat) im Bereich Rechtswissenschaften, mit Vorteil mit einer Spezialisierung im Bereich Menschenrechte, Humanitäres Völkerrecht und Internationale Strafjustiz
  • Freude an redaktioneller und inhaltlicher Erarbeitung von Grundlagendokumenten sowie sehr gute aktive Kenntnisse einer Amtssprache sowie des Englischen & passive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache
  • Flair für politische Prozesse und Verständnis für völkerrechtliche Aktualitäten
  • Freude am Arbeiten im Team, Organisationsflair und Bereitschaft zu selbstständigem, flexiblem sowie Lösungsorientiertem Handeln

Zusatzinformationen


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Daniel Frank, Chef der Sektion Menschenrechte, Tel. 058 465 07 68, gerne zur Verfügung.

Stellenantritt: 01.01.2019
Stellenbefristung: 30.06.2019
Bewerbungsfrist: 16.10.2018
Referenznummer: 36235

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Direktion für Völkerrecht (DV) behandelt Rechtsfragen, die das Völkerrecht und die Aussenbeziehungen der Schweiz betreffen.
Die Sektion Menschenrechte ist zuständig für Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem internationalen Menschenrechtsschutz sowie der internationalen Terrorismusbekämpfung. Die Sektion Humanitäres Völkerrecht & internationale Strafjustiz ist zuständig für Fragen im Bereich des humanitären Völkerrechts und des Völkerstrafrechts.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Taubenstrasse 16, 3003 Bern