Tracking pixel
Das Bundesamt für Verkehr BAV sucht

Hochschulpraktikant/in Finanzierung öV und Schienengüterverkehr

80 - 100% / Ittigen
Bewegt die Schweiz.
Sie unterstützen das Bundesamt für Verkehr bei der finanziellen Unterstützung der Unternehmen im öffentlichen Verkehr aufgrund der Covid-19-Krise.

Ihre Aufgaben

  • Gesuche um Covid-19-Unterstützungshilfen im öV und Schienengüterverkehr bearbeiten
  • Beim Abschluss von Angebotsvereinbarungen für die Subventionierung von Leistungen im regionalen Personenverkehr unterstützen
  • Prozesse zur finanziellen Unterstützung des alpenquerenden Güterverkehrs unterstützen
  • Jahresrechnungen, Qualitätsberichte und weitere Unterlagen der Transportunternehmen analysieren
  • Abteilung bei Projekten und bei der Digitalisierung der Prozesse unterstützen
 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss vorzugsweise in Wirtschafts-, Sozial-, Rechtswissenschaften oder Public Management (Bachelor oder Master)
  • Grundkenntnisse im Bereich Rechnungslegung und Interesse für das Analysieren von Daten
  • Gute analytische, redaktionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen


Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Michel Jampen, Sektionschef Sektion Personenverkehr,
+41 58 468 80 83
und
Herr Arnold Berndt, Sektionschef Sektion Güterverkehr,
+41 58 463 05 33
oder
Frau Vesna Keller, Leiterin Fachbereich Personal,
vesna.keller@bav.admin.ch

Stellenantritt: ab sofort, spätestens ab 1. März 2021
Referenznummer: 44290

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Bundesamt für Verkehr (BAV) sorgt dafür, dass der öffentliche Verkehr in der Schweiz sicher, leistungsfähig, wirtschaftlich und möglichst umweltfreundlich ist. Das BAV ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAV bewegen Sie die Schweiz. Sie übernehmen Verantwortung in langfristig ausgerichteten und herausfordernden Projekten. Das BAV bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Schweiz zu leisten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Mühlestrasse 6, 3063 Ittigen