Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

Hochschulpraktikant/in – Ständige Mission der Schweiz bei der WTO und der EFTA in Genf

100% / Genf

Sie erhalten Einblick in sämtliche Tätigkeitsfelder der Wirtschaftsmission, namentlich EFTA, UN/ECE, UNCTAD, ITC, WTO. Sie haben Gelegenheit, unter Anleitung der zuständigen Mitarbeiter selbständig ausgesuchte Dossiers zu bearbeiten.

Ihre Aufgaben

  • Wissenschaftliche und administrative Assistenz der beiden Stellvertreter der Ständigen Wirtschaftsmission; Schwerpunkte: EFTA, UNCTAD und WTO (Themenbereiche Handel und Entwicklung)
  • Teilnahme an Meetings verschiedener Gremien und Arbeitsgruppen
  • Vor- und Nachbearbeitung von Dossiers, Mithilfe bei der Redaktion von Berichten
  • Mithilfe bei Veranstaltungen der Mission und ausgesuchten administrativen Aufgaben
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master). Studienrichtungen: vorzugsweise Recht; aber auch internationale Beziehungen oder Wirtschaft
  • Interesse an Fragen rund um den internationalen Handel und Entwicklung, allgemeines Flair für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Einsatzfreudig, belastbar, selbständig, zuverlässig und sorgfältig
  • Praktische multilaterale Erfahrung ist ein Vorteil
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie Englisch

Zusatzinformationen


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Roman Busch, Stellvertreter Missionschef, Tel. 058 462 44 23, gerne zur Verfügung.

Stellenantritt: 01.02.2020
Stellenbefristung: 31.12.2020
Bewerbungsfrist: 18.09.2019
Referenznummer: 39838

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Ständige Mission der Schweiz bei WTO und EFTA (UN/ECE, UNCTAD, ITC) in Genf verfügt über ein Team aus 12 Personen, die beim Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) beziehungsweise beim Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) angestellt sind. Die Mission hat den Auftrag, die Interessen der Schweiz bei den internationalen Wirtschaftsorganisationen in Genf zu vertreten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: rue de Varembé 9-11 CH 1211 Genève 20