Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB sucht:

ICT-Architektur und Service Manager/ICT-Architektur und Service Managerin

80 - 100% / Bern

Sie planen und koordinieren bundesweite IKT-Leistungen der elektronischen Geschäftsverwaltung des Bundes (GEVER) und sind verantwortlich für die IKT-Architektur GEVER und deren Einbettung in die IKT-Architekturumgebung Bund. Neben der Architektur betreuen Sie das Anforderungsmanagement über alle Departemente und die BK und die Führung des Leistungserbringers gemäss Marktmodell. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Qualität der IKT der Bundesverwaltung.

Ihre Aufgaben

  • Führen und Koordinieren des bundesweiten Anforderungsmanagements und des Leistungserbringers
  • Prüfung und Spezifikation neuer Services des Standardienstes GEVER und Gewährleistung der Umsetzbarkeit durch den IKT-Leistungserbringer und der Wirtschaftlichkeit
  • Führung bzw. Beauftragung von IKT-Projekten in den Bereichen elektronische Geschäftsverwaltung
  • Erstellung und Pflege der Architektur und Releaseplanung GEVER
  • Koordination der Leistungserbringer und Leistungsbezüger in Fragen der elektronischen Geschäftsverwaltung
 

Ihre Kompetenzen

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder Informatik. Zusatzbildung in Betriebswirtschaft erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich elektronische Geschäftsverwaltung oder Büroautomation. Kenntnisse des aktuellen Marktes und der Standards in diesen Bereichen
  • Ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgewiesene Kenntnisse und Erfahrung im IKT-Architekturmanagement und Engineering
  • Sehr gute Kenntnisse zweier Amtssprachen, wenn möglich passive Kenntnisse der dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Dieter Klemme, Leiter Bereich Standarddienst BA/UCC, Tel. 058 462 75 97 oder Herr Marc Lussi, Stv. Leiter Standarddienst BA/UCC, Tel. 058 464 84 25

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 608-34387

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) sorgt für die Umsetzung der Strategie zur Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) in der Bundesverwaltung. Es erlässt hierzu Vorgaben für die Verwaltungseinheiten und führt die IKT-Standarddienste. Dies sind Informatikleistungen, welche die Verwaltungseinheiten des Bundes in gleicher oder ähnlicher Funktionalität und Qualität benötigen. Ausserdem koordiniert das ISB die Zusammenarbeit von Bund, Kantonen und Gemeinden im Bereich E-Government und führt die Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Schwarztorstrasse 59, 3007 Bern