Tracking pixel
Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV sucht per 1.5.2021 oder nach Vereinbarung eine/einen

IT-Projektleiter/in

100% / Bern
"Wir sichern Zukunft"
Sie leiten Digitalisierungsprojekte im Bereich der Informationssysteme der Sozialversicherungen der 1. Säule und führen die finanzielle Entwicklung als IT-Controller; zur Verwirklichung der eGovernment-Strategie von Bund, Kantonen und Gemeinden.

Ihre Aufgaben

  • verantwortlich für das Strategische Informatikcontrolling im BSV und die finanzielle Führung der Informatik
  • unterstützen des CIO beim Erreichen der Amtsziele (Führung der Service level agreements (SLA), des IKT Budgets, der Hochrechnung und der Finanzflüsse, des Vertragsmanagements und des IKT-Projektportfolio, etc.) bei Informatikvorhaben und -anwendungen
  • Leitung von komplexen und mehrjährigen IT-Projekten (z.B. Umsetzung von Bundesratsbeschlüssen und Gesetzrevisionen)
  • Ausarbeitung von neuen, innovativen und zeitgemässen Architekturkonzepten in Rahmen von IT-Projekten
  • Ausarbeitung von Standards und Weisungen für Informationssysteme und Datenaustausch der Durchführungsstellen der Sozialversicherungen der 1. Säule (z.B. Ausgleichskassen sowie IV-Stellen)
 

Ihr Profil

  • Höhere Ausbildung in Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbares Ausbildungsniveau. Ausbildung als Projektmanager/in IPMA/Hermes oder ähnlich
  • gute Kommunikations-, Diskussionsfähigkeit und Moderationserfahrung. Hohes Durchsetzungs- und Verhandlungsvermögen
  • gute Kenntnisse der Büroautomations-Informatik, der Applikationen, Datenbanken und Kommunikationstechnologien
  • Analytisches und konzeptionelles Denken
  • gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Leila Lamti, Leiterin Bereich IT Management, +41 58 462 92 18.
Referenznummer: 44286

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das BSV sorgt dafür, dass das Netz der sozialen Sicherheit einwandfrei funktioniert und neuen Herausforderungen gewachsen ist. Zudem ist das BSV das Kompetenzzentrum des Bundes für Familien-, Kinder und Jugendfragen, Generationenbeziehungen und für Sozialpolitik.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Ihr Arbeitsort: Effingerstrasse 20, 3008 Bern