Agroscope sucht:

Landwirtschaftliche/r Fachmitarbeiter/in Team Feldbau 80-100%

80 - 100% / 8046 Zürich-Affoltern
Gutes Essen, gesunde Umwelt
Das Team Feldbau ist eine Gruppe von Agroscope, die bei den Forschungsaktivitäten im Feld- und Futterbau am Standort Reckenholz (ZH) sowie auf Aussenbetrieben (Kt. SO und TG) und bei Versuchen auf Praxisbetrieben unterstützend wirkt. Nebst Arbeiten im Versuchswesen ist auch die Arealpflege Teil der Aufgaben. Das Team sucht Sie als zukünftige/n Mitarbeiter/in und stellvertretende Teamleitung.

Ihre Aufgaben

  • Stellvertretung des Leiters Team Feldbau
  • Betreuung der Aussenbetriebe und Versuche auf auswärtigen Standorten
  • Koordination und Planung der Bewirtschaftung, das Anlegen, Pflegen und Ernten der Feldversuche, Transporte mit Lastwagen
  • Kontaktpflege mit den Pächtern auf den Aussenbetrieben
  • Planung und Überwachung von Feldversuchen mit unterschiedlichen Kulturen, Sorten und Anbausystemen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungsgruppen
 

Ihre Kompetenzen

  • Abschluss als Landwirt/in mit Meisterprüfung oder gleichwertiger Qualifikation und mind. 5 Jahren Berufserfahrung
  • breites Wissen in der Landwirtschaft, Erfahrung im Versuchswesen/Versuchstechnik und/oder als Betriebsleiter/in bzw. in einer in gleichwertigen Position
  • Erfahrung mit Führungsaufgaben und dem Einarbeiten und Anleiten von neuen Mitarbeitenden und Hilfspersonal
  • Eigenverantwortung, Veränderungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • leistungsorientierte, teamfähige, zuverlässige und kommunikative Persönlichkeit
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen, Arbeitssprache Deutsch), Beherrschung der üblichen IT-Anwendungen
  • Fahrausweis Kategorie C (Lastwagen) wird vorausgesetzt oder ist während der Anstellung zu erwerben
  • Flair für technische Innovationen und für die Zusammenarbeit mit Forschenden ist erwünscht

Zusatzinformationen


Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung an www.stelle.admin.ch (Ref. 34237).
Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Jürg Hiltbrunner, stv. Leiter Forschungsgruppe "Sorten und Anbautechnik", juerg.hiltbrunner@agroscope.admin.ch, Telefon +41 (0)58 468 73 57 (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail-Adressen senden).
Eintritt: per 1.08.18 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.
Referenznummer: 34237

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Agroscope ist eine innovative, nach den Grundsätzen des New Public Management geführte Forschungsanstalt für Landwirtschafts- und Ernährungswissenschaften. Agroscope gehört zur Schweizerischen Eidgenossenschaft und ist dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF unterstellt. Sie übt ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld.
Wir bieten Ihnen eine sorgfältige Einarbeitung sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld. Eine gute Infrastruktur mit modernen Maschinen steht zur Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen.

Arbeitsort: 8046 Zürich-Affoltern
Lohnklasse: 16
Beschäftigungsgrad: 80-100%
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.