Tracking pixel
Das Bundesamt für Statistik BFS sucht:

Leiter/in Qualitäts- und Prozessoffice

80 - 100% / Neuchâtel
Statistik zählt. Auch für Sie.
Qualität ist essentiell zur Aufrechterhaltung des Vertrauens in die Ergebnisse der öffentlichen Statistik. Als Leiter/in Qualitäts- und Prozessoffice des BFS haben Sie die Gelegenheit, diesen Grundsatz massgeblich zu prägen und zu gestalten. Ziel ist die Weiterentwicklung von Instrumenten und die Koordination mit den Qualitätsanforderungen im Europäischen Statistischen System (Code of Practice).

Ihre Aufgaben

  • QM-Grundlagen und Prozessmanagement-Standards einführen respektive weiterentwickeln
  • Interne und europäische Q-Reviews und Self-Assessments organisieren und ein Controlling dazu durchführen
  • Verantwortliche in den Abteilungen schulen und beraten
  • Ausgewählte Führungs-, Support- und Produktionsprozesse modellieren in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Organisationseinheiten
  • Leiten von resp. Teilnehmen an internen und externen Arbeitsgruppen zum Themenbereich
 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft oder gleichwertige Ausbildung mit Schwerpunkt Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Statistik oder in Umfrage- oder Forschungsinstituten
  • Erfahrung mit der Führung von Projekten
  • Redaktionelle und organisatorische Fähigkeiten, analytische und selbständige Arbeitsweise
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und haben gute (verhandlungssichere, schriftliche, mündliche usw.) Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herr Markus Baumann, Dienstchef Qualität und Prozesse, Tel.: +41 (0) 58 463 62 09 oder an Herr Milos Schaer, Leiter Prozessoffice, Tel. : +41 (0) 58 463 68 52

Bewerbungsfrist: 26.01.2021

Interne Referenz: QPleitung2011
Referenznummer: 44232

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Bundesamt für Statistik (BFS) ist das nationale Kompetenzzentrum der öffentlichen Statistik der Schweiz. Es produziert und publiziert statistische Informationen über wichtige Lebensbereiche unserer Gesellschaft und ergänzt diese durch übergreifende Analysen und Indikatorensysteme. Diese Informationen dienen der Meinungsbildung in der Bevölkerung sowie der Planung und Steuerung von zentralen Politikbereichen und leisten einen wichtigen Beitrag für ein modernes demokratisches Staatswesen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Ihr Arbeitsort: Espace de l'Europe 10, 2010 Neuchâtel