Das Bundesamt für Kultur BAK sucht:

Leiterin / Leiter Dienst Publikumsinformation

80 - 100% / Bern
Sie leiten den Dienst Publikumsinformation und entwickeln Massnahmen und Instrumente, die auf die Bedürfnisse der Benutzenden der Schweizerischen Nationalbibliothek zugeschnitten sind. Zudem sind Sie in Projekte des Neuaufbaus des Gebäudes der Schweizerischen Nationalbibliothek beteiligt und vertreten diesbezüglich die Interessen der Nutzenden und des Unternehmens.

Ihre Aufgaben

  • Den Dienst Publikumsinformation in inhaltlicher, organisatorischer, finanzieller und personeller Hinsicht leiten
  • Angebote auf digitalen Dienstleistungen ausrichten und entwickeln, die den damit verbundenen Bedürfnissen der aktuellen und potentiellen Benutzenden entsprechen
  • Dokumentarische und bibliografische Recherchen auf Anfrage der Benutzenden durchführen, Auskunft an die Benutzenden online und vor Ort erteilen
  • Die Interessen der Benutzenden der NB und der von den vorgesehenen baulichen Veränderungen betroffenen Gruppen verhandeln und vertreten
 

Ihre Kompetenzen

  • Fachhochschulabschluss (Master) Information und Dokumentation (I+D); Weiterbildung im Bereich Kommunikation
  • Erfahrung in den Bereichen Personal-, Projekt- und Betriebsführung
  • Kenntnisse in Verwaltung und Betrieb von Gebäuden
  • Interesse an digitalen Technologien im I+D-Bereich
  • Verhandlungsgeschick, Selbstständigkeit, Kundenorientierung, Zuverlässigkeit, Zielorientierung, Flexibilität
  • Im Rahmen Ihrer Funktion verfügen Sie über perfekte Sprachkenntnisse der Amtssprachen deutsch oder französisch, sowie sehr gute Kenntnisse der jeweils anderen Sprache, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache (italienisch) sowie gute Englischkenntnisse sind erwünscht

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Liliane Regamey, Leiterin der Sektion Nutzung, 058 462 89 46.

Stellenantritt: 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung.
Referenznummer: 34034

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Alles über die Schweiz
Die Schweizerische Nationalbibliothek (NB) sammelt und bewahrt alle Publikationen mit Bezug zur Schweiz und stellt sie der Öffentlichkeit zur Verfügung. Mit dem Schweizerischen Literaturarchiv, der Schweizer Nationalphonothek, der Graphischen Sammlung und dem Centre Dürrenmatt in Neuenburg verfügt sie zudem über bedeutende Spezialsammlungen.
Der Dienst Publikumsinformation bietet zahlreiche Dienstleistungen für die Benutzenden vor Ort und online an.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Hallwylstrasse 15, 3003 Bern