Die Parlamentsdienste PD suchen:

Leiterin / Leiter Redaktion Amtliches Bulletin

80 - 100% / BUNDESHAUS OST

Das Ressort Amtliches Bulletin ist verantwortlich für die Protokollführung in Nationalrat, Ständerat und den parlamentarischen Kommissionen. Als Leiterin/Leiter Redaktion stellen Sie die zeitkritische Protokollführung in Nationalrat, Ständerat und parlamentarischen Kommissionen sicher. Dazu gehören vielfältige, anspruchsvolle Führungs- und Redaktionsaufgaben in einem vom lebhaften Parlamentsbetrieb geprägten Umfeld.

Ihre Aufgaben

  • Mitglied der Ressortleitung; Stellvertretung des Ressortleiters
  • Direkte Führung von vier Prozessverantwortlichen sowie fachliche Führung der zahlreichen Teilzeitredaktorinnen und -redaktoren; Sicherstellung einer kohärenten fachlichen Strategie des Ressorts
  • Stellvertretende/-r Chefredaktor/-in des Amtlichen Bulletins mit Verantwortung für die Schlussredaktion
  • Verantwortung für die Qualitätskontrolle im Bereich Kommissionsprotokollführung
  • Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Fachapplikationen des Ressorts
  • Verfassen analytischer Protokolle von Sitzungen parlamentarischer Spezialkommissionen
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master); mehrere Jahre Verwaltungserfahrung mit profunden Kenntnissen der Institutionen und Prozesse der nationalen Politik
  • Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken; belastbare Führungspersönlichkeit mit sehr gutem Kommunikationsvermögen
  • Ausgewiesene Redaktionserfahrung in einer Landessprache
  • Beherrschung einer zweiten Landessprache (mündlich und schriftlich), Kenntnisse der dritten Landessprache sowie des Englischen
  • Effiziente und flexible Arbeitsweise mit Bereitschaft zu unregelmässigen Einsätzen

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn François Comment, Chefredaktor Amtliches Bulletin, Tel. 058 322 97 79.

Stellenantritt: 1. Januar 2018
Bewerbungsfrist bis: 13. August 2017
Referenznummer: 31860

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Parlamentsdienste sind die Stabsstelle der Bundesversammlung und ihrer Organe. Sie unterstützen diese bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und sind die Drehscheibe zwischen der Bundesversammlung einerseits und dem Bundesrat, weiteren Behörden und der Öffentlichkeit andererseits. Der Gewaltenteilung entsprechend sind sie dem Parlament unterstellt und von Bundesrat und Bundesverwaltung unabhängig.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.