Die Eidgenössische Ausgleichskasse EAK sucht:

Lernende Kauffrau / Lernender Kaufmann EFZ (E-Profil)

100% / Bern
Branche Dienstleistung und Administration / Unterbranche AHV
Die EAK bietet Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle KV-Ausbildung, welche Sie im 6-Monate-Rhythmus durch die verschiedenen Fachbereiche führt. Dabei erhalten Sie tiefe Einblicke in das Sozialversicherungssystem der Schweiz. Sie werden von engagierten und kompetenten Praxisbildner/innen fachmännisch ausgebildet.

Ihre Aufgaben

  • Erlernen der kaufmännischen Aufgaben in den Fachbereichen Beiträge, Leistungen (AHV/IV/EO) einschliesslich der Familienzulagen und der Buchhaltung;
  • Bearbeiten von Versichertendossiers in allen Fachbereichen;
  • Beantworten von schriftlichen und telefonischen Kundenanfragen;
  • Wir gewähren interessante Einblicke in die vielseitigen Aufgaben einer Ausgleichskasse, u.a. auch in die Administration und Logistik.
 

Ihre Kompetenzen

  • Wir suchen ein/e Sekundarschüler/in mit sehr guten Noten in den Hauptfächern;
  • Sie interessieren sich für das Thema Sozialversicherungen und haben Freude an komplexen Aufgaben;
  • Sie haben Freude an Fremdsprachen (bei uns wird Deutsch, Französisch und Italienisch gesprochen);
  • Wenn Sie sich engagieren und Verantwortung übernehmen wollen, dann sind Sie bei uns am richtigen Ort.

Zusatzinformationen


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Kopien der Schulzeugnisse und Auswertung des Multicheck- oder Kompass-Tests).

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Carmen Hofer, Verantwortliche Personal- und Ausbildungswesen, Tel. 058 462 64 09
Beginn der Lehre: 1. August 2019
Referenznummer: 36195

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Eidgenössische Ausgleichskasse EAK mit Sitz in Bern ist eine Abteilung der Zentralen Ausgleichsstelle (ZAS) in Genf. Wir sind die Ausgleichskasse für die gesamte Bundesverwaltung und andere bundesnahe Institutionen. Als Durchführungsorgan der Sozialversicherung liegt unser Kerngeschäft im Aufgabenvollzug der 1. Säule (AHV/IV) sowie der Familienausgleichskasse (FAK).
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Schwarztorstrasse 59, 3000 Bern