Tracking pixel
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

Mediamatiker/in bei Kommunikation EDA

50% / Bern

Machen Sie die Schweizer Aussenpolitik sichtbar!
Als Mediamatiker/in bei Kommunikation EDA erstellen Sie Bilder und Videos zu Themen des EDA und machen komplexe Inhalte dank Infografiken anschaulich. An zentraler Stelle im Departement erleben sie die Dynamik der Schweizer Aussenpolitik und leisten einen wichtigen Beitrag, um diese der Öffentlichkeit attraktiv und punktgenau verständlich zu machen.
Sind Sie die richtige Persönlichkeit für diese spannende Aufgabe? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Arbeitsbeispielen.

Ihre Aufgaben

  • Kreation von Infografiken für die verschiedenen Online-Kanäle des EDA und für Printprodukte.
  • Konzeption und Erstellung von Videos für die verschiedenen Online-Kanäle des EDA.
  • Konzipierung und Gestaltung von Printprodukten.
  • Selbstständige Abwicklung von professionellen Fotoaufträgen.
  • Konzipierung bis Publikation in die Bild-/Videodatenbank des EDA (Digital Asset Management - DAM).
  • Mitverantwortung für die Verwaltung, die Pflege und die Wartung der Fotoausrüstung von Kommunikation EDA.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des Team Audiovisuell und des Newsrooms.
 

Ihr Profil

  • Ausbildung als Mediamatiker/in oder als Interactive Media Designer/in mit ausgewiesener Berufserfahrung und breitem Allgemeinwissen.
  • Profi im Umgang mit der Software-Palette der Adobe Creative Cloud.
  • Erfahrung im Digital Asset Management.
  • Gespür für Trends in den Bereichen Grafik, Video, Fotografie und Social Media und Fähigkeit zu deren Überprüfung und Qualifizierung mit Blick auf die Möglichkeiten des EDA.
  • Hohes Mass an Sozialkompetenz und souveränen Umgang mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft
  • Spass an der Zusammenarbeit mit Arbeitskolleginnen und -kollegen und Lernenden.
  • Grosse Belastbarkeit und Flexibilität auch bei kurzfristigen Herausforderungen.
  • Politisch interessierte Persönlichkeit, vertraut mit den Themen der Schweizer Aussenpolitik.
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und in Englisch. Passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sind von Vorteil.

Zusätzliche Informationen


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Stefan Jaberg, Chef Team Audiovisuell, Tel. 058 465 86 57, gerne zur Verfügung

Stellenantritt: 01. April 2021
Stellenbefristung: Unbefristet
Referenznummer: 44396

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Kommunikation EDA ist für die Information und Kommunikation des EDA gegenüber der Öffentlichkeit im In- und Ausland sowie für die interne Kommunikation innerhalb des Departements zuständig. Vorrangige Ziele sind dabei die Erläuterung der aussenpolitischen Entscheidungen des Bundesrates, der Arbeit des Vorstehers EDA sowie die Information über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten des Departements.
Im Unterschied zu anderen Eidgenössischen Departementen ist die Kommunikation im EDA zentralisiert, da viele Themen aus dem Arbeitsgebiet des Departements von mehreren Einheiten mitbetreut werden. Die Koordination kommunikativer Inhalte zwischen den Direktionen und Abteilungen gehört deshalb ebenso zu den Kernaufgaben von Kommunikation EDA wie die Auswahl, Vorbereitung und Umsetzung der je nach Inhalt geeigneten Kommunikationsweise (Medien, Web, Social Media). Operationell werden die Aufgaben von Kommunikation EDA im Rahmen einer Newsroom-Struktur umgesetzt, in der verschiedene Teams gemeinsam eine transparente, verständliche und attraktiv aufbereitete Information sicherstellen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Bundeshaus West, 3003 Bern