Tracking pixel
Die Eidgenössische Zollverwaltung EZV sucht:

Mediensprecherin/
Mediensprecher EZV Deutschschweiz

80 - 100% / Bern
Sicherheit für Bevölkerung, Wirtschaft und Staat
Sie sind Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für die Medienschaffenden, fühlen sich vor dem Mikrofon sowie vor der Kamera wohl und überzeugen mit Ihrem professionellen Auftritt. Als Mediensprecherin/Mediensprecher sind Sie am Puls der Themen der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV).

Ihre Aufgaben

  • Als Mediensprecherin/Mediensprecher EZV konzipieren und setzen Sie Massnahmen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit um
  • Insbesondere sind Sie verantwortlich für die regionale Medienarbeit und agieren als Mediensprecherin/Mediensprecher in der deutschsprachigen Schweiz. Dabei arbeiten Sie eng mit den Verantwortlichen der anderen Sprachregionen zusammen
  • Sie koordinieren Medienanfragen mit den Fachverantwortlichen und stellen das One-Voice-Prinzip sicher
  • Bei Medienauftritten von Mitarbeitenden beraten und unterstützen Sie diese fachlich
  • Weiter übernehmen Sie Aufgaben im Bereich der kommunikations- und medienspezifischen Aus- und Weiterbildung der EZV-Mitarbeitenden
 

Ihre Kompetenzen

  • Fach-/Hochschulabschluss (Master) oder Abschluss der Höheren Fachschule im Bereich Kommunikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Kommunikation und Medienarbeit sowie journalistische Erfahrung
  • Gute Kenntnisse der Schweizer Medienlandschaft sowie Nutzung von Social Media im Rahmen der täglichen Arbeit. Sie sind gut vernetzt und vertraut mit den verschiedenen Disziplinen der Unternehmenskommunikation. Die Fähigkeit komplexe Fachthemen medien- und adressatengerecht aufzuarbeiten, überdurchschnittliche Schreib- und Redaktionskompetenz, hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit zeichnen Sie aus
  • Das Auftreten vor Mikrofon und Kamera sowie das Reisen bereiten Ihnen Freude
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie des Englischen runden Ihr Profil ab

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Caroline Wälti, Leiterin Kommunikation, Tel. 058 481 40 66

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 606-40910

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Eidgenössische Zollverwaltung EZV sorgt für umfassende Sicherheit an der Grenze, zum Wohl von Bevölkerung, Wirtschaft und Staat. Zum Wohl von Bevölkerung, Wirtschaft und Staat. Sie ist national und international gut vernetzt. Der ZOLL gewährleistet die sachgerechte und rasche Abfertigung von Handelswaren. Das Grenzwachtkorps GWK stellt den zügigen Ablauf des Reiseverkehrs sicher und ist in den Bereichen Sicherheitspolizei und Migration tätig. Die Zollfahndung ist die Ermittlungsbehörde der EZV. Die umfassende Modernisierung und Transformation der EZV läuft unter dem Namen DaziT.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Monbijoustrasse 40, 3011 Bern