Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht:

Projektkauffrau / Projektkaufmann

80 - 100% / Bern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz: Für eine resiliente Schweiz bei Katastrophen und in Notlagen.

Möchten auch Sie sich für den Bevölkerungsschutz einsetzen und in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Umfeld tätig sein?
Der Fachbereich Kommerz im Bundesamt für Bevölkerungsschutz, mit Standort Bern, ist der zentrale Ansprechpartner im BABS für Beschaffungs- und Verkaufsgeschäfte. In Ihrer Funktion als Projektkauffrau / Projektkaufmann unterstützten Sie unsere internen Kunden bei öffentlichen Beschaffungsvorhaben und sind verantwortlich für die rechtskonforme Abwicklung der Geschäfte.

Ihre Aufgaben

  • Kommerzielle, betriebswirtschaftliche und beschaffungsrechtliche Führung und Umsetzung von Beschaffungsgeschäften und Beschaffungsprojekten gemäss den gesetzlichen Grundlagen in den Bereichen Dienstleistung, Forschung und Entwicklung, Informatik / Telematik und Güter.
  • Durchführung und Überwachung von WTO-Ausschreibungsverfahren.
  • Führen von Angebots- und Vertragsverhandlungen und Verfassen von komplexen Vertragswerken.
  • Steuerung und Überwachung der Beschaffungsgeschäfte.
  • Betriebswirtschaftliche und beschaffungsrechtliche Beratung der internen Kunden.
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene höhere kaufmännische Ausbildung, wie Eidg. dipl. Einkäuferin / Einkäufer, Betriebswirtschafterin / Betriebswirtschafter HF mit gutem technischem Verständnis oder technisch abgeschlossene Ausbildung mit höherer kaufmännischer / betriebswirtschaftlicher Weiterbildung oder äquivalente Qualifikation.
  • Fundierte Erfahrungen im öffentlichen Beschaffungswesen und in der Umsetzung komplexer Beschaffungsvorhaben.
  • Ausgewiesene Erfahrungen im Führen und Durchführen von Preis- und Vertragsverhandlungen mit Lieferanten und weiteren Vertragspartnern.
  • Konzeptionelles, analytisches und strukturiertes Vorgehen. Positive, vertrauensvolle, teamorientierte Persönlichkeit mit offener und sicherer Kommunikationsfähigkeit.
  • Aktive Kenntnisse in zwei Amtssprachen und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Herrn Marc Schneuwly, stellvertretender Chef Kommerz, Tel. 058 463 70 87, marc.schneuwly@babs.admin.ch
Referenznummer: 36040

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS ist das nationale Kompetenzzentrum für Bevölkerungsschutz. Es sorgt für Grundlagen und Koordination, insbesondere in den Bereichen Risikoanalyse, Warnung und Alarmierung, Ausbildung, Telematik und Schutzinfrastruktur sowie ABC-Schutz und Abrüstung. Zusammen mit den Kantonen sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern verfügt es über Fähigkeiten, aktuelle Technologien und Infrastrukturen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Monbijoustrasse 51 a, 3011 Bern