Das Bundesamt für Verkehr (BAV) sucht

Projektleiterin/-leiter Angebotsplanung und Trassensicherung

80 - 90% / Ittigen
Bewegt die Schweiz.
Sie helfen Sie mit, die zukünftigen Entwicklungen des Schweizerischen Eisenbahnnetzes zu planen. Dafür übernehmen Sie die Leitung von Prozessen der Planung bis hin zur Sicherung der Trassen auf dem Eisenbahnnetz mit Netznutzungskonzepten und Netznutzungsplänen.

Ihre Aufgaben

  • Führen von Projekten der nationalen und regionalen Angebotsplanung für den Personen- und Güterverkehr im Rahmen des strategischen Entwicklungsprogramms Bahninfrastruktur (STEP)
  • Erarbeiten der Netznutzungspläne und Trassensicherungsinstrumente
  • Leiten des Prozesses bei der räumlichen Abstimmung der Eisenbahnplanung mit den Kantonen und den Planungen auf der Strasse
  • Bearbeiten von volks- und betriebswirtschaftlichen Fragen im Bereich der schweizerischen Verkehrspolitik
  • Mitarbeiten bei internationalen Projekten und Planungen zur Entwicklung des öffentlichen Verkehrs
 

Ihre Kompetenzen

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Technik oder Naturwissenschaft (z.B. Geograf/in, Verkehrsingenieur/in oder –planer/in, Bauingenieur/in), Ökonomie oder Politologie
  • Zusatzausbildung im Projektmanagement und/oder Erfahrung als Projektleiter/in
  • Höhere Berufsbildung im öV erwünscht sowie mehrjährige Erfahrung im verkehrswissenschaftlichen Bereich
  • Leistungsbereitschaft, sehr gute redaktionelle Fähigkeiten, eine selbständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität werden vorausgesetzt
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusatzinformationen


Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Herr Wolf-Dieter Deuschle, Sektionschef Planung
Tel. +41 58 463 30 73
oder
Frau Vesna Keller, Leiterin Fachbereich Personal
Tel. +41 58 462 57 62
Referenznummer: 36083

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Verkehr (BAV) sorgt dafür, dass der öffentliche Verkehr in der Schweiz sicher, leistungsfähig, wirtschaftlich und möglichst umweltfreundlich ist. Das BAV ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK). Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAV bewegen Sie die Schweiz. Sie übernehmen Verantwortung in langfristig ausgerichteten und herausfordernden Projekten. Das BAV bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung der Schweiz zu leisten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.
uvek admin Karriere Bild