Tracking pixel
Die Schweizer Armee - Kommando Ausbildung sucht:

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Rekrutierung

50% / Bern
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Sie sind die erste Auskunftsstelle für sämtliche Fragen der Rekrutierung und fungieren damit als professionelle Visitenkarte für die Rekrutierung.

Ihre Aufgaben

  • Erfassen der Funktionsänderungen aus der Rekrutierung, einpflegen der Daten ins System PISA und sicherstellen der Nachvollziehbarkeit;
  • Überprüfen, koordinieren und bearbeiten von Anträgen aus den Rekrutenschulen für schulinterne oder schulübergreifende Funktionsänderungen und die damit verbundenen Umteilungsgesuche gemäss den Vorschriften;
  • Erstellen der Gesamtdossiers bei Sonderfällen der Rekrutierung, durchführen der Analysen sowie koordinieren der Fälle mit dem Rechts- sowie dem Grundausbildungsdienst, den Verantwortlichen der Militärdienstpflicht und Verfügungen;
  • Erledigung von redaktionellen Aufgaben im Rahmen von Präsentationen sowie Dokumentationen in deutscher und französischer Sprache;
  • Auskunftsstelle für sämtliche Sachfragen der Rekrutierung.
 

Ihre Kompetenzen

  • Berufsabschluss mit 2-3 Jahren funktionsrelevanter Erfahrung Kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
  • Hohe Selbst- und Sozialkompetenz, belastbar, vertrauenswürdig und selbständig
  • Militärische Ausbildung als Offizier/Offizierin oder höherer Unteroffizier/höhere Unteroffizierin erwünscht
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • Mündliche und schriftliche Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Kdt Rekrutierung, Oberst i Gst Mathias Müller, +41 58 484 06 36
Referenznummer: 42174

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Kommando Ausbildung ist mit seinen rund 2'350 Mitarbeitenden für die Alimentierung, die Ausbildungsvorgaben und die allgemeine Grundausbildung der Schweizer Armee verantwortlich.

Neben der Rekrutierung und Bestandessteuerung sowie der Personalbewirtschaftung der Milizformationen gehört die Einsatz- und Laufbahnsteuerung der Berufsmilitärs zu seinen Aufgaben. Die ausserdienstlichen Tätigkeiten und die Abstimmung der Ausbildungsinfrastruktur vervollständigen das Aufgabengebiet.

Für diese verantwortungsvollen Aufgaben sind dem Chef des Kommandos Ausbildung das Personelle der Armee, die Höhere Kaderausbildung der Armee, das Ausbildungszentrum der Armee sowie fünf Lehrverbände unterstellt.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Rodtmattstrasse 110, 3003 Bern