Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter Shop Betrieb und Support

80 - 100% / Bern

Sie sind im Ressort Kundendienst & BBL-Shops tätig, der Erstanlaufstelle des Bundesamtes für Bauten und Logistik BBL. Sie erfassen die Stammdaten für die Fachabteilungen des Bereiches Logistik im SAP ERP System und leisten für unsere Kundinnen/Kunden Support im Bereich der elektronischen Shops. Zudem unterstützen Sie Ihre Teamkolleginnen/Teamkollegen im Ressort bei telefonischen Anfragen und arbeiten in kleineren Vorhaben und Projekten mit.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen des telefonischen und schriftlichen 1st Level Supports, vorwiegend in deutscher und französischer Sprache, für die Shop Benutzerinnen/Benutzer innerhalb und ausserhalb der Bundesverwaltung
  • Erfassen, Mutieren und Löschen von Materialstammdaten und Debitoren der Fachabteilungen des Bereiches Logistik
  • Auswertung der behandelten Supportfälle zwecks Identifikation von Verbesserungspotenzialen
  • Mitarbeit an jobrelevanten Vorhaben und Projekten im Bereich der elektronischen Shops des BBL
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene kaufmännische Grundbildung oder gleichwertige Ausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung
  • Anwenderkenntnisse im Bereich der SAP ERP Module SD, MM, CRM und SRM
  • Sehr exakte und speditive Arbeitsweise sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit gegenüber in- und externen Kundinnen/Kunden
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse zweier Amtssprachen setzen wir voraus (Niveau B2)

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Alexander Strecker, Ressortleiter, Tel. 058 465 56 84

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 620-36125

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Fellerstrasse 21, 3027 Bern