Tracking pixel
Das Bundesamt für Statistik BFS sucht:

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Produktion der Parahotelleriestatistik

80% / Neuchâtel
Statistik zählt. Auch für Sie.
Sie können Ihre genaue Arbeitsweise und Ihr Kommunikationsgeschick bei der Produktion der Parahotelleriestatistik gewinnbringend einsetzen.

Ihre Aufgaben

  • Erhebung von Daten zur Belegung von Ferienwohnungen und Kollektivunterkünften
  • Kontrolle, Validierung und Auflistung von Datenlieferungen zur Belegung
  • Verwaltung des Kundenportfolios des deutschen, französischen oder italienischen Sprachraums (Erinnerungsschreiben, Telefonate, Erklärungen, Korrespondenz usw.)
  • Bearbeitung und Erfassung der von verschiedenen nationalen Akteuren bereitgestellten Informationen zu den Ferienwohnungen und Kollektivunterkünften
 

Ihr Profil

  • Kaufmännisches EFZ oder gleichwertiger Abschluss
  • Interesse für die Tourismusbranche
  • Flair für Zahlen
  • Systematische und genaue Arbeitsweise
  • Kundenorientierung und Kommunikationsgeschick
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse mindestens zweier Amtssprachen

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herr Yves Strauss, Sektionschef Tourismus, Tel. +41 (0) 58 463 65 73

Bewerbungsfrist: 20.01.2021

Interne Referenz: TOURsbaPASTA2020-11
Referenznummer: 44314

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Bundesamt für Statistik (BFS) ist das nationale Kompetenzzentrum der öffentlichen Statistik der Schweiz. Es produziert und publiziert statistische Informationen über wichtige Lebensbereiche unserer Gesellschaft und ergänzt diese durch übergreifende Analysen und Indikatorensysteme. Diese Informationen dienen der Meinungsbildung in der Bevölkerung sowie der Planung und Steuerung von zentralen Politikbereichen und leisten einen wichtigen Beitrag für ein modernes demokratisches Staatswesen.

Informationen zur Sektion «Tourismus»
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Ihr Arbeitsort: Espace de l'Europe 10, 2010 Neuchâtel