Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo sucht per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung eine/einen

Senior Software Engineerin & technische Projektleiterin / Senior Software Engineer & technischer Projektleiter

80 - 100% / Wabern
swisstopo - wissen wohin
Haben Sie Lust an der nächsten Generation von Produktionsplattformen mit zu arbeiten? Begeistern Sie BigData, Streaming-, Web-, Cloud- und IoT Technologien? Haben Sie eine Affinität zu Karten und Geodaten und möchten Sie Teil eines agilen Teams werden, das neue Wege in der Produktion solcher Produkte beschreitet? Dann kommen Sie zu uns! swisstopo erstellt unter anderem ein terrestrisches Landschaftsmodell der Schweiz und leitet daraus die bekannten Landeskarten ab. Werden Sie Teil eines innovativen Teams, dass die dazu verwendeten Systeme weiterentwickelt und mit Einsatz modernster Technologien in die nächste Generation überführt

Ihre Aufgaben

  • Technische Leitung von Projekten im zuständigen Verantwortungsbereich sowie Verantwortung für die Analyse, die Konzeption und die Architektur von modernen Geodateninfrastrukturen wie die Evaluation existierender Lösungen und/oder der Entscheid für eigene Entwicklungen
  • Fällen von technologischen Entscheidungen strategischer Bedeutung unter Einbezug der hohen Anforderungen und Bedürfnisse der Kunden, der ökonomischen Aspekte (OPEX/CAPEX) und der Machbarkeit
  • Führung der technischen Umsetzung und deren Einführung im agilen, iterativen Umfeld sowie technische Führung von Teams aus internen und externen Mitarbeitenden und Mitverantwortung für den Betrieb
  • Festlegung und Durchsetzung von Softwarearchitekturen unter Einsatz von gängigen Softwareentwicklungsmethoden und Prinzipien in agilen Teams und Mitarbeit bei der Entwicklung existierender Geodateninfrastrukturen
  • Mitarbeit im Anforderungsmanagement mit diversen Stakeholdern und Kunden sowie Mitarbeit bei technischen Spezifikationen und beim Erstellen und der Evaluation von Ausschreibungen
 

Ihre Kompetenzen

  • Initiative und lösungsorientierte Persönlichkeit mit Überzeugungskraft und dem Mut, neue Wege zu beschreiten. Ausbildung in den Bereichen Geomatik oder Informatik (ETH, Uni, FH). Fähigkeit unterschiedliche Bedürfnisse verschiedener Stakeholder und Kunden zu vereinen
  • Vieljährige Erfahrung in der Softwareentwicklung und in der Softwarearchitektur. Mehrjährige Erfahrung in der technischen Leitung von Projekten
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und im Betrieb von GIS-Infrastrukturen, Big Data Infrastrukturen und/oder Streaming/IoT Plattformen, (Public) Cloud Technologien, Web Technologien und SOA/Microservices
  • Eigenverantwortung, Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Führen von interdisziplinären Teams
  • Aktive Kenntnisse in zwei Amtssprachen sowie in Englisch und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Gilbert Jeiziner, Prozessleiter Geodateninfrastrukturen GDI Entwicklungen und Betrieb (IGEB), Tel. 058 469 01 11.
Referenznummer: 35937

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo ist das Kompetenzzentrum des Bundes für Geoinformation. Es ist verantwortlich für die Landesvermessung und koordiniert die Aktivitäten des Bundes bezüglich Geodaten und Geodiensten. swisstopo versorgt seine Partner und Kunden mit aktuellen, qualitativ hochstehenden räumlichen Referenzdaten über das gesamte Gebiet der Schweiz und bietet seine Produkte beispielsweise in Form gedruckter oder digitaler Landeskarten, als 3D-Modelle oder Web-Dienste an. Das Amt ist auch die Fachbehörde des Bundes für Geologie und die Oberaufsichtsstelle der amtlichen Vermessung.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft.

Ihr Arbeitsort: Seftigenstrasse 264, 3084 Wabern