Tracking pixel
Die Schweizer Armee - Logistikbasis der Armee LBA sucht:

Service Managerin / Service Manager

80 - 100% / Bern
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Sie gestalten die Service Level Agreements mit und setzen die Interessen der LBA beim Leistungserbringer durch. Zudem überwachen Sie die Einhaltung der Standards und pflegen Tools mit den gängigen Methoden.

Ihre Aufgaben

  • Definieren, Abstimmen und Umsetzen der Service-Level-Management-Struktur hinsichtlich Organisation, Politik, Methoden und Standards. Überprüfen der im Servicekatalog enthaltenen Leistungen, Abstimmung mit dem Betrieb und allfällige Anpassungen mit dem Leistungserbringer
  • Führen eines Incident Managements und Überwachung von Verfügbarkeiten bzw. Performance der Systeme, Netzwerke und Applikationen. Durchführung von Trendanaylsen
  • Überblick des Life Cycle Management mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Tools und deren regelmässige Pflege
  • Erstellen von Management Reports für verschiedenen Gremien
  • Dienstleistung an externen, sowie an internen Kunden
 

Ihre Kompetenzen

  • Sie haben eine höhere kaufmännische oder technische Berufsausbildung (FH oder TS) sowie eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung im Bereich Projekt- und Qualitätsmanagement absolviert
  • Sie verfügen über fundierte IT-Kenntnisse und haben Erfahrung im IT Service Management
  • Sie arbeiten präzise, zuverlässig und selbständig. Ihre Arbeitsweise ist effizient und lösungsorientiert
  • Sie verfügen über redaktionelle Fähigkeiten und sind ein/e motivierte/r Teamplayer/in
  • Gute Kenntnisse in mindestens einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Frau Simona Ryser, Teamleiterin Betrieb, 058 464 78 99
Referenznummer: 40691

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Die Logistikbasis der Armee (LBA) erbringt sämtliche Logistikleistungen für die Armee. Die LBA stellt mit ihren rund 3'000 Mitarbeitenden und den 12'000 Milizangehörigen der Logistikbrigade 1 der Truppe das Material und die Infrastrukturen für Ausbildung und Einsatz bereit und hält es instand. Weiter arbeitet die LBA die Logistikdoktrin für die Armee aus und managt die Betreiberleistungen aller Systeme auf dem gesamten Lebensweg.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Viktoriastrasse 85, 3003 Bern