Das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF sucht:

Spezialistin/Spezialist Verrechnungspreise

80 - 100% / Bern

Die Abteilung Steuern ist zuständig für die Ausarbeitung der Grundlagen und Rechtserlasse im Bereich der internationalen Steuerpolitik, führt entsprechende Verhandlungen und vertritt die Schweiz in internationalen Organisationen und Fachgremien. Sie setzt sich für den Erhalt und die Schaffung von steuerlich vorteilhaften Bedingungen für den Schweizer Unternehmensstandort ein.

Ihre Aufgaben

  • Verwaltung der Prozesse und Sicherstellung des Informationsflusses im Rahmen der Verständigungsverfahren im Bereich der Verrechnungspreise
  • Selbstständige Durchführung von Verständigungsverfahren inklusive Vorabbescheidverfahren (APA) im Bereich der Verrechnungspreise
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Vertretung der Schweizer Position in multilateralen Gremien sowie Mitarbeit in zwischenstaatlichen Verhandlungen und Konsultationen
  • Mitarbeit bei spezifischen Arbeiten im Zusammenhang mit der internationalen Steuerpolitik der Schweiz
  • Redaktions-, Beratungs- und Koordinationsaufgaben innerhalb des EFD
 

Ihre Kompetenzen

  • Hochschulabschluss auf Stufe Bachelor oder Master, vorzugsweise in Recht oder Wirtschaftslehre sowie langjährige Erfahrung im Bereich Verrechnungspreise
  • Gute Kenntnisse des Schweizer Politiksystems und der verwaltungsinternen Arbeitsprozesse, gute Kenntnisse des schweizerischen Steuerrechts sowie Kenntnisse im internationalen Steuerrecht
  • Selbstständige Arbeitsweise, gute redaktionelle, analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie sehr gute Kenntnisse des Englischen in Wort und Schrift. Kenntnisse der dritten Amtssprache sind von Vorteil

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Jessica Salom, Leiterin Sektion Verrechnungspreise, Tel. 058 462 38 57

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Anmeldefrist: 26. Oktober 2018
Referenznummer: 604-36100

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF verantwortet die Koordination und die strategische Führung in internationalen Finanz-, Steuer- und Währungsangelegenheiten und vertritt die Interessen der Schweiz in diesen Bereichen gegenüber dem Ausland. Zudem erarbeitet es Grundlagen für die Finanzmarktpolitik und die Finanzmarktregulierung.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Bundesgasse 3, 3003 Bern