Das Bundesamt für Justiz BJ sucht:

Stellvertretende Verbindungsstaatsanwältin / Stellvertretender Verbindungsstaatsanwalt bei Eurojust

80 - 100% / Den Haag

Mitten im Fokus der grenzüberschreitenden justiziellen Zusammenarbeit! Bringen Sie Ihre Erfahrung als Strafverfolgerin / als Strafverfolger und die Interessen der schweizerischen Staatsanwaltschaften europaweit ein!

Ihre Aufgaben

  • Vertretung und Unterstützung der schweizerischen Verbindungsstaatsanwältin bei Eurojust in all ihren Aufgabenbereichen
  • Informationsbeschaffung bei Anfragen von Eurojust und dessen nationalen Mitgliedern sowie von schweizerischen Strafverfolgungsbehörden zu aktuellen oder potenziellen Zusammenarbeitsfällen
  • Beratung und Information der schweizerischen Strafverfolgungsbehörden über die Dienstleistungen von Eurojust
  • Koordinierung grenzüberschreitender Strafuntersuchungen und Beratung der beteiligten Behörden bei strafprozessualen, ermittlungstechnischen und ermittlungstaktischen Fragen sowie in Fragen zur Rechtshilfe in Strafsachen
  • Teilnahme an operativen und strategischen Sitzungen bei Eurojust
 

Ihre Kompetenzen

  • Fundierte Kenntnisse und ausgezeichneter praktischer Leistungsausweis mit mehrjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Strafverfolgung und der justiziellen Zusammenarbeit in Strafsachen als Staatsanwalt / Staatsanwältin
  • Organisationstalent mit hohem Mass an Flexibilität und Selbständigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, diplomatisches Geschick und Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungssicherheit in mindestens zwei Amtssprachen sowie im Englischen und gute Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusatzinformationen


Stellenantritt: ab 1. August 2019
Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Laurence Fontana Jungo, Vizedirektorin BJ, Tel. 058 469 07 78.
Referenznummer: 402-IRH-Eurojust

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Justiz ist das Kompetenzzentrum Recht des Bundes. In den Beziehungen zu Eurojust ist es die schweizerische Kontaktstelle. Der Direktionsbereich Internationale Rechtshilfe nimmt auf dem Gebiet der justiziellen Zusammenarbeit in Strafsachen wichtige Aufgaben wahr.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Eurojust, Johan de Wittlaan 9, 2517 JR, Den Haag, Niederlande