Tracking pixel
Agroscope sucht:

Technische Hilfskraft

100% / 1260 Nyon (Changins) VD
Gutes Essen, gesunde Umwelt
Die Forschungsgruppe Weidesysteme führt Feldversuche in der Region Nyon auf dem Standort Changins und auf verschiedenen Praxisbetrieben durch. Dazu benötigen wir zusätzliche Fachkompetenzen zur Verstärkung unseres Teams!

Ihre Aufgaben

  • Teilnahme an der Anlage und Ernte von Versuchsparzellen für die Futterproduktion
  • Anbringen von Zäunen, Tränken etc. sowie Unterhalt der Versuchsinstallationen auf Wiesen und Weiden (physische Feldarbeit)
  • Unterhalt der landwirtschaftlichen Maschinen, Geräte und Ausrüstungen
  • Vorbereitung von Saatmischungen von Gräsern und Leguminosen für die Aussaatversuche
  • Entnahme, Aussortieren und Aufbereiten von Futterproben
 

Ihr Profil

  • Ausbildung und Erfahrung im Bereich Landwirtschaft, EFZ in Landwirtschaft erwünscht
  • Fahrausweis der Kategorie B
  • Bedienung mit landwirtschaftlichen Maschinen (Sämaschinen, Erntemaschinen, Mähmaschinen usw.)
  • Interesse an Agronomie und Futterbau, sowie an angewandter Forschung
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Motivation, Einsatz und Flexibilität

Zusätzliche Informationen


Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung (www.stelle.admin.ch, Referenznummer 44207). Angebote von Stellenvermittlungsagenturen werden nicht berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr über diese Stelle erfahren ?
Massimiliano Probo, Leiter der Forschungsgruppe Weidesysteme, Tel. 058 483 60 18, steht für weitergehende Auskünfte zur Verfügung.

Agroscope hat vom 24.12.2020 bis 03.01.2021 Betriebsferien. Die Bewerbungs-dossiers werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Bewerbungsfrist: 25.01.2021.
Referenznummer: 44207

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Die Gruppe Weidesysteme ist im Bereich der Futterbauforschung tätig. Dazu betreut sie verschiedene Versuchsparzellen auf dem Standort Changins und an verschiedenen Standorten in der Westschweiz.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Zudem profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen (Unterkunft vor Ort möglich).

Eintritt: 1. April 2021 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist bis 30. September 2021 befristet.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.