Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Warengruppenmanager/ Warengruppenmanagerin IT-Asset-Management

80 - 100% / Bern

Die Warengruppe Informatik beschafft in Zusammenarbeit mit den Leistungserbringern, dem Informatik-Strategieorgan und den Leistungsbezügern Informatiklösungen (Software, Hardware und IT-Dienstleistungen inklusive Wartung). Dazu führt die Warengruppe pro Jahr ca. 60 WTO-Ausschreibungen durch, bündelt Beschaffungen bundesweit, schliesst Rahmenverträge ab und führt Bestellungen aus.

Ihre Aufgaben

  • Erhebung/Konsolidierung des bundesweiten Gesamtbedarfs mit Unterstützung durch das Team Strategischer Einkauf, verantwortet die Führung und Betreuung seiner Warengruppe und entwickelt diese strategisch weiter
  • Legt Beschaffungs- und Produktestandards sowie Standards im Bereich Asset-Management für die gesamte Bundesverwaltung unter Einbezug von Kunden und Leistungserbringern fest
  • Koordiniert die Zusammenarbeit in seinen Themen mit anderen Bundesstellen, zugewandten Betrieben (z. B. Post, SBB) sowie anderen öffentlichen Körperschaften (z. B. Kantone, Städte) und allenfalls Privaten
  • Durchführen sehr komplexer Beschaffungsprojekte in der eigenen Warengruppe als Teilprojektleiter/in. Führen von interdisziplinären Teams in strategischen Themen
  • Unterstützt in Abstimmung mit den Leistungserbringern den Aufbau eines bundesweiten Asset-Managements
 

Ihre Kompetenzen

  • Mindestens 7 oder mehr Jahre funktionsrelevante Erfahrung im Bereich Einkauf/Beschaffung und/oder in der Kundenberatung im Bereich Software/Hardware sowie mehrjährige Erfahrung in komplexen Projekten als Projektleiter/in (vorzugsweise mit Hermes oder IPMA Zertifizierung)
  • Zertifizierungen im Bereich Software. Asset-Management Erfahrungen sind von Vorteil
  • Vertiefte Kenntnisse im Beschaffungswesen des Bundes bzw. Bereitschaft zur entsprechenden Weiterbildung
  • Grosses Interesse an der digitalen Transformation und hohe IT-Affinität
  • Sie verfügen über gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und passive Kenntnisse der dritten Amtssprache bzw. des Englischen

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Daniel Wild, Leiter Warengruppe Informatik, Tel. 058 469 00 26

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 620-34251

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Da die französische und italienische Sprachgemeinschaft in unserer Verwaltungseinheit untervertreten ist, freuen wir uns über Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften.

Ihr Arbeitsort: Fellerstrasse 21, 3027 Bern