Das Bundesamt für Statistik BFS sucht:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

80 - 100% / Neuchâtel
Statistik zählt. Auch für Sie.
Sie begeistern sich für Bildungsstatistik? Treten Sie in ein engagiertes Team ein und arbeiten Sie an der Erhebung zu Grundkompetenzen von Erwachsen mit, die im Rahmen des Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC) der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) durchgeführt wird.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische Aufgaben im Rahmen der Datenerhebung, -aufbereitung und -diffusion
  • Wissenschaftliche Mitarbeit bei der Erstellung der Erhebungsinstrumente
  • Selbstständige Durchführung statistischer Analysen
  • Verfassen von Publikationen für ein breites Zielpublikum
  • Präsentation der Ergebnisse für die Anspruchsgruppen der Erhebung
 

Ihre Kompetenzen

  • Sozialwissenschaftlicher oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Kenntnisse im Bereich der Bildungsforschung und in Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Erfahrung in der Durchführung statistischer Analysen, Kenntnisse des Datenmanagements und mindestens eines gängigen Statistikprogramms (vorzugsweise SAS)
  • Person mit Eigeninitiative und einer zielorientierten und effizienten Arbeitsweise
  • Beherrschung zweier Landessprachen sowie gute Englischkenntnisse

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herr Emanuel von Erlach, Bereichsleiter, Tel. +41 (0) 58 463 62 23

Die Stelle ist bis 31.12.2023 befristet.

Bewerbungsfrist: 28.10.2018

Interne Referenz: BILD-Swm1809
Referenznummer: 36087

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Statistik (BFS) ist das nationale Kompetenzzentrum der öffentlichen Statistik der Schweiz. Es produziert und publiziert statistische Informationen über wichtige Lebensbereiche unserer Gesellschaft und ergänzt diese durch übergreifende Analysen und Indikatorensysteme. Diese Informationen dienen der Meinungsbildung in der Bevölkerung sowie der Planung und Steuerung von zentralen Politikbereichen und leisten einen wichtigen Beitrag für ein modernes demokratisches Staatswesen.

Informationen zur Sektion «Bildungssystem»
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Espace de l'Europe 10 2010 Neuchâtel