Tracking pixel
Das Generalsekretariat GS-VBS sucht:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Informations- und Cybersicherheit

80 - 100% / Bern

Wollen Sie mithelfen, Digitalisierung möglich und sicher zu machen? Verfügen Sie über grosses Interesse an der Informationssicherheit? Arbeiten Sie gerne in einem dynamischen Team? Dann suchen wir genau Sie!

Ihre Aufgaben

  • Erarbeiten konzeptioneller und rechtlicher Grundlagen für die Informations- und Cybersicherheit des Bundes und des VBS
  • Leiten der Beratungsstelle für die gesamte Bundesverwaltung für Fragestellungen rund um den Schutz klassifizierter Informationen
  • Mitwirken in politischen Geschäften mit Bezug zur Informations- und Cybersicherheit
  • Beraten und Begleiten in Projekten mit Bezug zu Informations- und Cybersicherheit
 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in Rechtswissenschaften, und gute Kenntnisse im Bereich der Rechtsetzung
  • Weiterbildung in der Thematik Informations- und Cybersicherheit
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten
  • Ausgezeichnete redaktionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache, wenn möglich passive Kenntnisse der dritten Amtssprache sowie des Englischen

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Herrn Christophe Perron, Chef Sicherheit VBS, Telefon +41 58 465 33 59.
Referenznummer: 44389

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Generalsekretariat des VBS unterstützt und berät die Departementschefin als Mitglied des Bundesrats und bei der Leitung des Departements. Es ist verantwortlich für die Umsetzung der politischen Strategie in den Departementsbereichen. Es besorgt Planung, Controlling und Koordination auf Stufe Departement.

Der Bereich Digitalisierung und Cybersicherheit DCS steuert und koordiniert die Cyber-Tätigkeiten und die strategische Weiterentwicklung von Cyber sowie der Digitalisierung im VBS, stellt die Verfügbarkeit der Infrastruktur im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie auf Stufe Departement sowie im GS-VBS sicher und leitet das Sicherheitsmanagement des VBS.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.