Tracking pixel
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

.NET Entwickler/in

80 - 100% / Bern

Als .NET Entwickler/in arbeiten Sie in einem kleinen Team mit und sind verantwortlich für die Neuentwicklung moderner Web-Lösungen mit .NET. Das Implementieren der Lösungen erfolgt durch die Anwendung moderner Konzepte. Zudem helfen Sie mit bei der Wartung bestehender Anwendungen. Projektleitung, die Aufnahme der Anforderungen beim Kunden, die Analyse von vorhandenen Unterlagen, das Durchführen der Systemanalyse sowie das Erarbeiten der Systemanwendungsfälle (Use-Cases) gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Design und Programmierung anspruchsvoller Anwendungen auf Basis von .NET Core
  • Mitarbeit bei der Festlegung der funktionalen und qualitativen Anforderungen sowie der Anforderungen für die Integration der Anwendungen.
  • Begleiten von Softwareentwicklungsprojekten als Lead Entwickler und Scrum Master
  • Vollständiges Dokumentieren der entwickelten Softwarelösungen
  • Wartung und Weiterentwicklung bestehender Anwendungen.
 

Ihr Profil

  • Informatiker/in mit Fachhochschul-, Hochschulabschluss oder eidg. Fachausweis
  • Mehrjährige Erfahrung in der Applikationsentwicklung mit Webtechnologien (.NET Core)
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in den Microsoft- und Web-Technologien (.NET Core, C#, REST, HTML/HTML5, XML, JavaScript, JQuery).
  • Ruby on Rails Kenntnisse sind von Vorteil
  • Selbstständige Arbeitsweise, zielstrebig, teamfähig und ergebnisorientiert
  • Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil idealerweise ab

Zusätzliche Informationen


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Domenico Gullo, Leiter IT-Entwicklung, Tel. +41 58 464 69 07, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: -
Stellenantritt: 01.09.2020 oder nach Vereinbarung
Stellenbefristung: keine
Referenznummer: 42862

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Die Direktion für Ressourcen DR ist verantwortlich für die Sicherstellung und Steuerung der Ressourcen und stellt die für eine ergebnisorientierte Betriebsführung erforderlichen Dienstleistungen auf Stufe Departement und insbesondere auch bei den schweizerischen Vertretungen im Ausland zur Verfügung.

Der Bereich Informatik EDA der DR plant, führt, steuert und betreibt sämtliche IT-Belange gemäss den Anforderungen des Departementes für das In- und Ausland. Dies umfasst eine weltweite Anwendungs- und Kommunikationsinfrastruktur sowie mehrere tausend Einzelplatzrechner, Drucker und andere Peripheriegeräte.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Freiburgstrasse 130, 3003 Bern