Das Bundesamt für Landwirtschaft BLW sucht per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung ein/eine:

Agrarökonom/in oder Ökonom/in

80% / Liebefeld
Landwirtschaft und Ernährung: gestalten Sie mit!
Der Fachbereich Agrarökonomie, Raum und Strukturen ist verantwortlich für die Evaluation der Direktzahlungs- und Strukturverbesserungsmassnahmen und erarbeitet konzeptionelle Grundlagen zur Weiterentwicklung dieser Instrumente. Er unterstützt die Akteure in den ländlichen Räumen bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur regionalen Entwicklung und begleitet die departementsübergreifende Umsetzung der Politik für die ländlichen Räume und Berggebiete.

Ihre Aufgaben

  • Prüfen der Businesspläne von Projekten zur regionalen Entwicklung mit besonderem Fokus auf die wirtschaftliche Nachhaltigkeit der Projekte
  • Erarbeiten von fachbereichsübergreifenden Konzepten für die Wirtschaftlichkeitsprüfung von Investitionshilfegesuchen
  • Erarbeiten von konzeptionellen und ökonomischen Grundlagen für die Weiterentwicklung der Direktzahlungen und Strukturverbesserungen
  • Erstellen von volks- und betriebswirtschaftlichen Analysen im Bereich Direktzahlungen und Strukturverbesserungen
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Agrarökonomie ETH oder Ökonomie Uni (oder gleichwertige Ausbildung)
  • Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftlichkeits- und Businessplanprüfung
  • Gute Kenntnis der Schweizer Agrarwirtschaft, insbesondere der Landwirtschaft und der ersten Verarbeitungsstufe
  • Sehr gute organisatorische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse an Fragestellungen an der Schnittstelle von Agrarpolitik und Regionalentwicklung

Zusatzinformationen


Ergänzende Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Simon Lanz, Leiter Fachbereich Agrarökonomie, Raum und Strukturen, Tel. 058 462 26 02, simon.lanz@blw.admin.ch oder Nicole Corpataux, Fachbereich Personal, 058 462 25 91, nicole.corpataux@blw.admin.ch.
Referenznummer: 39258

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für den Agrarsektor. Es hat den Auftrag, die Agrarpolitik zu vollziehen und deren Weiterentwicklung vorzubereiten sowie, zusammen mit der Agroscope (landwirtschaftliche Forschungsanstalt), im Interesse einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft zu forschen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Schwarzenburgstrasse 165, 3097 Liebefeld