Tracking pixel
Das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG sucht:

Anwendungsverantwortliche/r (DevOpsEngineer)

80%-100% / Bern
Sicherheit für Bevölkerung, Wirtschaft und Staat
Sie sind für die Fachanwendung IoT zuständig. Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine flexible, belastbare sowie teamfähige Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und Kundenorientierung, welche mithilft die Digitalisierung aktiv mitzugestalten.

Ihre Aufgaben

  • Ordentlicher Betrieb der Fachanwendung IoT inklusive Wartung sowie LifeCycle in enger Zusammenarbeit mit den Lieferant/innen und den internen Partner/innen sicherstellen (vorwiegend in deutscher Sprache)
  • Application-Management der Fachanwendungen, -systeme und Plattformen im entsprechenden Bereich übernehmen
  • Verschiedene Applikationen planen, koordinieren und steuern; Problemanalysen erstellen sowie Lösungen und Massnahmen mit Fokus auf einen störungsfreien Betrieb erarbeiten
  • Aktiv in den DevOps-Teams mit bei Betriebsintegrationen, Weiterentwicklungen, Abnahmen und Ausserbetriebnahmen arbeiten
  • Beim Festlegen der Kriterien zur Qualitätskontrolle und Freigabe mitarbeiten sowie neue Technologien zur Automatisierung der Applikationen vorantreiben
 

Ihr Profil

  • Hochschul-, oder Fachhochschulausbildung im IT-Bereich oder gleichwertige Ausbildung 
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Application-Management - idealerweise im Bundesumfeld
  • Fundiertes Wissen im IoT-Umfeld; durchsetzungsfähig und stark ausgeprägte analytische sowie gute kommunikative Fähigkeiten; kundenorientiert und hohes Qualitätsbewusstsein 
  • Erfahren im Projektmanagement sowie im agilen Umfeld, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse einer Amtssprache, gute Kenntnisse einer zweiten sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Doris Reber, COO, Tel. 058 465 06 02

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Stellenportal. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben».

Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister.
Referenznummer: 606-1625

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit sorgt für umfassende Sicherheit an der Grenze – zum Wohl von Bevölkerung, Wirtschaft und Staat. Es ist national und international gut vernetzt. Zu seinen Kernaufgaben gehören das sachgerechte und rasche Abfertigen von Handelswaren, der zügige Ablauf des Reiseverkehrs, die Bereiche Sicherheitspolizei und Migration und es verfügt mit der Strafverfolgung über eine eigene Ermittlungsbehörde. Das BAZG steht mitten in der digitalen Transformation. Mit dem Programm DaziT werden sämtliche Zoll-, Abgaben- und Kontrollprozesse vereinfacht, optimiert und digitalisiert.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Taubenstrasse 16, 3011 Bern