Tracking pixel
Die Schweizer Armee - Kommando Operationen Kdo Op sucht:

Chef/in I4 Logistik SWISSINT

80%-100% / Stans-Oberdorf (NW)
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Das Kompetenzzentrum SWISSINT ist die spezialisierte Institution der Armee für alle operationellen und konzeptionellen Aspekte, welche die militärische Friedensförderung betreffen. SWISSINT ist als vorgesetzte nationale Kommandostelle verantwortlich für die Planung, Bereitstellung, Ausbildung und Führung aller schweizerischen militärischen Kontingente sowie des individuell eingesetzten Personals im friedensfördernden Auslandeinsatz.
Als Führungspersönlichkeit übernehmen Sie gerne Verantwortung und bewegen sich vorzugsweise in einem dynamischen, internationalen Umfeld? Sie interessieren sich für die militärische Friedensförderung und das allgemeine Weltgeschehen und leisten dafür gerne Ihren Beitrag? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für das Führungsgrundgebiet I4 Logistik des Kompetenzzentrums SWISSINT. Darin enthalten sind die Fachbereiche Logistikplanung und -Führung, Planungsmanagement und Beschaffung (Rüstungsbeschaffungen), Materialnachschub und Einkauf, Instandhaltung, Verkehr und Transporte (alle Verkehrsträger) sowie Infrastruktur und Ausrüstung
  • Vorgabeinstanz für die genannten Prozesse im nationalen und internationalen Wirkungsfeld und verantwortlich für die weltweite materielle und infrastrukturelle Einsatzbereitschaft sowie die logistische Durchhaltefähigkeit im Rahmen des Armeeauftrags Friedensförderung
  • Gewährleistung der Planung, Erstellung und den Betrieb der Logistik- und Versorgungskonzepte, der Lager- und Materialbewirtschaftung in den Missionsgebieten sowie der zu erbauenden und zu betreibenden Infrastrukturen in Abstimmung mit den nationalen und internationalen Partnerorganisationen
  • Sicherstellung der rechtskonformen Umsetzung des weltweiten Personen- und Warenverkehrs, Bewirtschaftung der Infrastruktur sowie des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Verantwortlich für die Fachausbildung im Bereich Logistik
 

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Master) im internationalen Logistikmanagement mit einigen Jahren funktionsrelevanter Erfahrung
  • Führungspersönlichkeit mit Erfahrung in Logistik und Supply Management in international tätigem Unternehmen und Bereitschaft für Dienstreisen und Kurzaufenthalte in den Missionsgebieten des Friedensförderungsdiensts
  • Offiziersausbildung als Trp Kö Kdt/Stv, Stabsoffizier/in Stufe Trp Kö oder Logistik-Offizier/in von Vorteil
  • Einsatzerfahrung aus Friedensförderungsdienst oder ähnlichen zivilen Organisationen im multinationalen Rahmen erwünscht
  • Gute aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache und gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Oberstlt i Gst Tobias Frey, Chef Stab SWISSINT, +41 58 484 03 42
Referenznummer: JRQ$540-1020

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Kommando Operationen ist für die Planung und Führung aller Operationen und Einsätze der Armee verantwortlich. Dem Chef Kommando Operationen sind unterstellt: der Militärische Nachrichtendienst, das Heer mit den drei Mechanisierten Brigaden, die vier Territorialdivisionen, das Kommando Militärpolizei, die Luftwaffe, das Kompetenzzentrum SWISSINT und das Kommando Spezialkräfte (KSK). Im Kommando Operationen sind rund 2'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Kasernenstrasse 4, 6370 Oberdorf