Tracking pixel
Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

Datenbankadministrator/in

80 - 100% / Bern
Wieviel (B)IT steckt in dir?
Mit deiner Erfahrung in der Administration von Datenbanken und Datenbank-Servern unterstützt du unser agiles und vielseitig einsetzbares Entwicklungsteam. Als Teil des DevOps-Teams bist du zusammen mit unseren Systemadministrator/innen verantwortlich für Installation, Konfiguration und Betrieb der Datenbanken und Datenbankservern.

Deine Aufgaben

  • Aufsetzen, Testen, Betreiben, Warten und Dokumentieren von Datenbanken und Datenbankservern im Entwicklungs-, Abnahme- und Produktivumfeld inkl. Log und Backup
  • Überwachen und Optimieren der Datenbanken und Datenbankservern hinsichtlich Sicherheit und Performance
  • Unterhalten der Dokumentationen im DB-Umfeld
  • Unterstützung des 3rd-Level-Supports für die von uns betriebenen Webanwendungen, Services und Datenbanken
  • Unterstützen der Softwareentwickler/innen bei datenbankbezogenen Fragen und Problemen
 

Dein Profil

  • Hochschulausbildung im Bereich IT oder grosse Praxiserfahrung in der Datenbankadministration
  • Fundierte Erfahrungen im Konzipieren, Optimieren, Administrieren und Betreiben (überwachen, absichern, testen) von SQL und NoSQL-Datenbanken und Datenbankclustern im Webumfeld
  • Freude an neuen Technologien und Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten und nach agilen Vorgehensweisen zu arbeiten
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Marcel Haller, Leiter Operations, Tel. 058 480 89 22

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 609-43376

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Rosenweg 2, 3007 Bern