Tracking pixel
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA sucht:

HR-Spezialist/in Stellenbewertung / Job Grading

80%-80% / Bern

Mit Ihrer Erfahrung im Job Grading leisten Sie einen wertvollen Beitrag an die Bewertung einer vielseitigen Palette spannender Funktionen im In- und Ausland in einem politischen und internationalen Umfeld. Das kleine dynamische Team «Funktionsbewertung und Lohnfindung» engagiert sich stark in Optimierungs- und Veränderungsprojekten und treibt diese voran.

Ihre Aufgaben

  • Verschiedene Arbeitsstellen in allen Geschäftsbereichen des EDA im In- und Ausland auf der Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen selbständig und eigenverantwortlich analysieren und bewerten
  • Arbeitsplatzinterviews bei Kunden in der Schweiz durchführen
  • Linienvorgesetzte bezüglich der Erstellung von Stellenbeschreibungen und bei funktionsrelevanten Reorganisationen beraten
  • Sektion HR-Ressourcenplanung in personalpolitischen Projekten zu den Themen Lohnpolitik und Funktionsbewertungen operativ und administrativ unterstützen
  • Projekte zur Erstellung von Grundlagen und Konzepten zur Bewertung von Stellen leiten und Themen in Gremien einbringen
 

Ihr Profil

  • HR-Fachausbildung oder Bachelorabschluss in einem themenrelevanten Gebiet mit Erfahrung im Bereich Funktions-, Stellenbewertung sowie Beratung
  • Analytisches Denken mit strukturierter, exakter Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten mit Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen sowie Diskretion
  • Erfahrung im Projektmanagement und SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • sehr gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen mit guter schriftlichen Ausdrucksweise, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache und gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Felix Ullmann, Tel. 058 480 02 07 , gerne zur Verfügung.
Bewerbungsfrist: keine
Stellenantritt: sofort oder nach Vereinbarung
Stellenbefristung: keine
Referenznummer: JRQ$540-1793

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) koordiniert und gestaltet im Auftrag des Bundesrats die Schweizer Aussenpolitik, wahrt die Interessen des Landes und fördert Schweizer Werte.

Die Direktion für Ressourcen steuert und optimiert den Personaleinsatz des EDA in Bern sowie in den Vertretungen im Ausland. Im Weiteren besorgt sie die Rechtsetzung, Rechtsanwendung und Rechtsberatung und übt die Oberaufsicht über das öffentliche Beschaffungswesen im EDA aus.

Die Sektion HR-Ressourcenplanung ist Teil der Personalabteilung des EDA, welche für die konzeptionelle Ausarbeitung, Gestaltung und einheitliche Anwendung der Funktionsbewertung und Lohnfindung, Auslandleistungen und Strategiefragen wie Stellenplanung und Personal-IT-Strategie des Departements verantwortlich ist.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Freiburgstrasse 130, 3008 Bern