Tracking pixel
Die Schweizer Armee - Kommando Operationen sucht:

Hochschulpraktikant/in GIS

80 - 100% / Bern / Befristet bis 12 Monate
Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Geoinformationen spielen bei militärischen Operationen und Einsätzen eine zentrale Rolle und bilden die Basis einer umfassenden Umweltanalyse - weltweit. Sie bilden für die Armee eine unverzichtbare Planungs- und Führungsgrundlage.

Der Fokus der Stelle liegt in der aktiven Unterstützung des Betriebs und der Weiterentwicklung der GIS Infrastruktur der Schweizer Armee. Sie bereiten Geodaten auf und führen für verschiedene Auftraggeber selbständig räumliche Auswertungen und Visualisierungen durch.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen aktiv den Militärischen Geoinformationsdienst Verteidigung bei Geschäften und Projekten.
  • Sie erarbeiten Lösungen im Bereich Geodaten-Management anhand von modernen Tools und Anwendungen (QGIS, ArcGIS, FME).
  • Sie sammeln die Bedürfnisse und Anforderungen der Anwenderinnen und Anwender im Verteidigungsbereich und wandeln diese in Spezifikationen für die Entwicklung von Anwendungslösungen um.
  • Sie beteiligen sich an der kontinuierlichen Entwicklung und Ausbildung im Bereich GIS-Lösungen für Anwenderinnen und Anwender.
  • Sie pflegen die interne Kommunikation im obenerwähnten Bereich.
 

Ihr Profil

  • Für diese Funktion absolvieren oder verfügen Sie über ein Studium an einer Hoch- bzw. Fachhochschule mit einem Masterabschluss, vorzugsweise in Geografie, Geoinformatik, Umweltwissenschaft oder Geomatik.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an Geoinformationen und deren Technologien in Verbindung mit Anwendungen im militärischen Umfeld.
  • Sie können gute Kenntnisse in den gängigen geografischen Informationssysteme GIS (z.B. ArcGIS, FME, QGIS) und in den Geodaten-Verarbeitungsmethoden vorweisen. Von Vorteil verfügen Sie über Kenntnisse von Programmiersprachen (z. B. Python oder R).
  • Sie haben gute aktive Kenntnisse von mindestens einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse.
  • Sie sind innovativ, verantwortungsbewusst und zuverlässig.

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Herr Michael Lanini / Leiter Mil Geo V / Tel.: 058 464 52 23
Referenznummer: 46427
Lohnklasse: Lernende und Praktikant/innen

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Planung und Führung von Einsätzen und Operationen
Das Kommando Operationen ist für die Planung und Führung aller Operationen und Einsätze der Armee verantwortlich. Dem Chef Kommando Operationen sind unterstellt: der Militärische Nachrichtendienst, das Heer mit den drei Mechanisierten Brigaden, die vier Territorialdivisionen, das Kommando Militärpolizei, die Luftwaffe, das Kompetenzzentrum SWISSINT und das Kommando Spezialkräfte (KSK). Im Kommando Operationen sind rund 2'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Ihr Arbeitsort: Papiermühlestrasse 20, 3003 Bern