Tracking pixel
Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

Hochschulpraktikant/in Lösungsarchitektur

80 - 100% / Bern/Zollikofen
Wieviel (B)IT steckt in dir?
Beim Bundesamt für Informatik und Telekommunikation sind die Weichen für die Zukunft gestellt: ob mit neusten Technologien wie BigData, KI, IoT, Blockchain, S4/HANA, Microservices, aPaas oder in neuen agilen Formen der Zusammenarbeit wie Scrum, SAFe und DevOps fehlt es bei uns nicht an Themen, welche die Industrie derzeit bewegen. Hilf mit, moderne IT-Lösungen, in einer der spannendsten IT-Umgebungen der Schweiz auf den Weg zu bringen. Die Lösungsarchitektur des BIT spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, diese neuen IT-Möglichkeiten mit maximalem Kundennutzen einzusetzen. Wenn du optimal in die konzeptionelle Welt der IT einsteigen willst, dann ist unser Team der richtige Ort für dich.

Deine Aufgaben

  • Du arbeitest aktiv in spannenden und agilen Kundenprojekten in vielfältigen Fachgebieten mit und stehst im Austausch mit unseren Kunden und Kundinnen
  • Du arbeitest bei der Erstellung von Offerten (Presales) und Bearbeitung von Kurzberatungen in vielfältigen Themenstellungen mit, wie z. B. : Wie kann eine mobile App sicher auf das Bundesnetz zugreifen oder wie gestaltet man eine Schnittstelle zu einem externen Unternehmen
  • Du unterstützt das Team bei der Erstellung von Architekturskizzen zur Netzwerk- und Zugriffsicherheit
  • Du lernst das Architektur-Modellierungstool der Bundesverwaltung MID-Innovator kennen und hilfst es für den Bereich zu verwalten
 

Dein Profil

  • Kurz bevorstehender bzw. Abschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Naturwissenschaften (Bachelor/Master)
  • Du besitzt eine klare schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie Kenntnisse der MS Office Suite
  • Grundkenntnisse in der UML Modellierung und Basiswissen der Unternehmensarchitektur sind von Vorteil. Du hast ein technisches Flair und bringst idealerweise Grundkenntnisse in Netzwerk- und Sicherheitstechnologien mit
  • Du kannst kundenorientiert arbeiten und setzt dein konzeptionelles Flair geschickt ein
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Jakob Erber, Leiter Lösungsarchitektur, Tel. 079 706 43 13

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Stellenantritt: 1. November 2020 oder nach Vereinbarung

Kurz bevorstehende oder bei Stellenantritt höchstens ein Jahr zurückliegende höhere Ausbildung (Bachelor- oder Masterabschluss)

Die Praktikumsstelle ist auf 1 Jahr befristet
Referenznummer: 609-43193
Lohnklasse: Lernende und Praktikanten/innen

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen