Tracking pixel
Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht einen/eine:

ICT-Service-Manager BWL-SAP Services

80 - 100% / Bern/Zollikofen
Wieviel (B)IT steckt in dir?
Wir suchen dich! Wir, das ist das BIT Team von «SOL». Unsere Kernkompetenz sehen wir in der Umsetzung von Aufgabenstellungen rund um die Kosten-/Erlösstruktur der BWL SAP-Marktleistungen sowie der Finanzplanung zugunsten der Produkte BWL SAP. Sich mit der vielfältigen und anspruchsvollen Rolle auseinandersetzend agieren wir auch als zentrale Ansprechpartnerinnen/Ansprechpartner für unsere Leistungsbezieherinnen und Leistungsbezieher/Kundinnen und Kunden in der zivilen Bundesverwaltung. Du hast ein Flair für Zahlen und bist an Themen rund um die Informatik interessiert? Dann erwartet dich eine spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe in der du deine koordinativen und kommunikativen Fähigkeiten entfalten kannst. Deine Persönlichkeit ermöglicht es dir, dich sicher und gewandt in einem heterogenen und dynamischen Umfeld zu bewegen. Bist du interessiert? Unser Team freut sich auf dich.

Deine Aufgaben

  • Du hast die Kosten und Erlöse im Überblick. Dafür führst du eine Datenanalyse und monatliche Reportings zuhanden der Linie in Zusammenarbeit mit dem operativen Controlling
  • Du erstellst monatliche Reportings der internen Projekte. Dazu gehört auch die Abstimmung über den aktuellen Stand mit den Vorhabens-Verantwortlichen und die Erstellung der Berichte
  • Du unterstützt die Bereichsleitenden sowie die Abteilungsleitung bei den Budgetplanungen/Geschäftsprognosen und der Umsetzung der Massnahmen, die sich aus der rollierenden Planung der Kosten ergeben
  • Du analysierst und optimierst Service Management Prozesse und SLA Strukturen aus betriebswirtschaftlicher sowie finanztechnischer Perspektive. Gleichzeitig unterstützt du proaktiv das Team bei der Evaluation und Einführung von Service-Management–Tools
  • Wir bieten dir Entwicklungsmöglichkeiten durch fachliche Weiterentwicklungen in den bereichs-internen Themenverantwortlichkeiten/Aufgabenbereichen: Produkt-, Vertrags- und Servicemanagement
 

Deine Kompetenzen

  • Du bringst einen Bachelor-/Masterabschluss in BWL, eine höhere Berufsausbildung (HFW, FH, eidg. Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen) oder eine vergleichbare Ausbildung mit
  • Erste berufliche Erfahrungen im Umfeld Finanzen & Controlling sind erforderlich
  • Grundkenntnisse in der Anwendung der SAP Funktionalitäten bezüglich Finanzen/Controlling werden vorausgesetzt
  • Im Rahmen deiner Verantwortlichkeiten arbeitest du gerne selbstständig, strukturiert und ergebnisorientiert. In hektischen Situationen behältst du den Überblick und setzt gezielt Prioritäten. Unser Team schätzt eine offene Persönlichkeit, die ihre Meinung argumentativ vertreten kann und ihre Ideen einbringt
  • Passive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sind von Vorteil

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Christian Leege, Leiter BWL Solutions, Tel. 058 462 16 42

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 609-42642

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen