Tracking pixel
Das Information Service Center WBF ISCeco sucht per sofort oder nach Vereinbarung:

IT-Architekt/in mit Java-Kenntnisse

80%-100% / Bern, ab Ende 2022 Zollikofen

Haben Sie Spass daran, in einem spannenden Umfeld neue Technologien zu entwickeln und zu integrieren, um hochverfügbare Systeme betreiben zu können? Sind Sie bereits erfahren aber auch weiterhin offen für neue technische Herausforderungen? Dann erwartet Sie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe. Sie unterstützen das ISCeco bei der Entwicklung vom klassischen Betreiber hin zu einer Organisation nach DevOps Grundsätzen.

Ihre Aufgaben

  • Selbständiges Prüfen und Entwickeln von IT-Architekturen und Beraten der externen Partner und Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von Software Lösungen
  • Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen für ICT-Projekte aufgrund von Anforderungen und unter Berücksichtigung der gültigen Rahmenbedingungen
  • Beraten von Entwicklern vor und während der Umsetzung von ICT-Projekten. Ansprechperson für Scrum Master und Product Owner bei technischen Fragestellungen
  • Erarbeiten und Definieren von Qualitätskriterien. Entwickeln und Unterhalt von Qualitätsstandards für die Software-Entwicklung
  • Beraten des Managements bei der Festlegung der ICT-Strategie
  • Schnittstellen-Funktion zwischen Engineering und Software-Entwicklung. Verantwortung für die Implementierung von Richtlinien und Vorgaben auf der eigenen Continuous Delivery Plattform
 

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Informatik (Uni / ETH / FH) oder vergleichbarer Studiengang, sowie fundierte Kenntnisse in der Java-Entwicklung
  • Gute Kenntnisse in der Webservice-Integration und Erfahrung mit Java/JEE-Applikations­servern und Know-How im Bereich Datenbank. Sie bringen Erfahrung mit HTML5 und Javascript basierten Web-Frameworks mit und sind mit agilen Software-Entwicklungs­methoden vertraut
  • Sie kennen die Begriffe wie Jenkins, Nexus und SonarQube. Sie beherrschen die Programmiersprache Java und besitzen idealerweise auch Kenntnisse in .Net. und sind gleichzeitig in der Lage sich mit Shell Skripten auf Unix Ebene auseinanderzusetzen
  • Sie sind teamfähig, belastbar, lösungsorientiert und zuverlässig. Ebenso zeichnet Sie eine grosse Motivation und eine schnelle Auffassungsgabe aus. Zudem verfügen Sie über eine hohe Eigenverantwortung und arbeiten auch gerne selbständig
  • Gute Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Wir bieten Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen mit einer hohen Eigenverantwortung sowie ein modernes, prozessorientiertes Arbeitsumfeld in einem dynamischen Team.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Es erwartet Sie eine gleichermassen anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie Ihre Kompetenzen einsetzen und weiterentwickeln können. Die Unterstützung und Förderung der beruflichen Weiter­bildung ist für uns selbstverständlich.
Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Jens Kober, Fachbereichsleiter Software-Entwicklung, Tel. +41 79 740 52 05, jens.kober@isceco.admin.ch.
Referenznummer: 785-1041

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Als departementaler Informatik-Leistungserbringer entwickeln, integrieren und betreiben wir Fachanwendungen für die Kunden im Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF).
Für die Geschäftsverwaltungslösung GEVER Bund auf der Basis des Produktes Acta Nova sind wir Leistungserbringer für die ganze Bundesverwaltung.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.

Arbeitsort: Fellerstrasse 15, 3027 Bern