Tracking pixel
Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

IT Security Analyst/in für Security Operations Center

80%-100% / Zollikofen
Wieviel (B)IT steckt in dir?
Du kümmerst dich im Security Operations Center (SOC) gemeinsam mit dem Computer Security Incident Response Team (CSIRT) um das Überwachen und den Schutz der IT-Infrastrukturen, die vom BIT betrieben werden. Du erkennst Bedrohungen sowie Schwachstellen und koordinierst deren Behebung.

Deine Aufgaben

  • Datenflüsse, Systemmeldungen sowie weitere Randdaten überwachen und auf Anomalien/Sicherheitsvorfälle analysieren; adäquate Massnahmen ableiten
  • Bei Sicherheitsvorfällen zur Schadensbegrenzung sowie -behebung mitarbeiten
  • Sicherheitsvorfälle (Security Incident Reporting) dokumentieren sowie Berichterstattung über Empfehlungen von Verbesserungen zur Erhöhung der IT-Sicherheit
  • Beim Optimieren von Schutzmassnahmen mitwirken sowie den Wissensaustausch sicherstellen
  • Interdisziplinäre Teams unterstützen sowie in Arbeitsgruppen und Gremien mitarbeiten
 

Dein Profil

  • Fachhochschulabschluss in Informatik oder gleichwertige Ausbildung und mehrere Jahre Berufspraxis in einer vergleichbaren Rolle
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken, ruhiges Vorgehen in hektischen Situationen sowie selbstständiges Handeln
  • Know-how in forensischer Analyse von Netzwerk-Verkehr, Computersystemen und Malware
  • Zertifizierungen/Weiterbildungen im IT-Security Bereich von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse einer Amtssprache und des Englischen sowie gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne: 
Herr Mantas Meleskevicius, Product Owner Operative Security, Tel. 058 463 73 00

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben».

Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister.
Referenznummer: 609-1803
Lohnklasse: 23

Über uns


Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen