Tracking pixel
Die Schweizer Armee sucht:

International Military Police IMP

100% / Ausland / Kosovo

Frieden fördern – unser Auftrag
Das Kompetenzzentrum SWISSINT rekrutiert laufend Fachleute. Interessierte Frauen und Männer können sich für einen freiwilligen Auslandseinsatz der Schweizer Armee bewerben.
Grundvoraussetzung für den Erhalt eines Einsatzvertrags ist das erfolgreiche Bestehen der einsatzbezogenen Ausbildung am Standort von SWISSINT in Stans-Oberdorf.

Ihre Aufgaben

  • Trägt im Rahmen des International Military Police (IMP) Detachement zur militärpolizeilichen Grundversorgung der KFOR bei
  • Bearbeitet Verkehrs-, Sicherheits- und Kriminalpolizeilichen Fälle
  • Trägt zur Verkehrssicherheit und zum militärischen Verkehrsfluss bei
  • Leistet Beiträge zum Personenschutz
  • Kann bei Ermittlungen eingesetzt werden
  • Leistet polizeiliche Beiträge zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung im militärischen Umfeld
  • Kann zu weiteren polizeilichen Leistungen wie der Prävention, Objektschutz oder Sicherheitskontrollen eingesetzt werden
  • Erbringung von nationalen Leistungen für die SWISSCOY und internationalen Leistungen zu Gunsten der KFOR
  • Einsatz für andere Arbeiten gemäss dienstlichen Bedürfnissen, u.a. SWISSCOY interner MPBelange.
 

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Militärpolizisten, Polizisten oder Grenzwächter
  • Zur eigenen Sicherheit und zur Sicherheit der Kameradinnen und Kameraden sowie einer reibungslosen Zusammenarbeit mit österreichischen Kollegen/innen und lokal angestellten Personen, sind für diese Funktion Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2) erwünscht
  • Kenntnisse der englischen Sprache (mind. B2)
  • Führerausweis (Kat B)
  • Versiert im Umgang mit MS-Office Programmen
  • Ausgeprägte redaktionelle Fähigkeiten
  • Sie haben eine abgeschlossene Rekruten- / Kaderschule der Schweizer Armee, Polizistinnen mit Schweizer Staatsbürgerschaft ohne militärische Grundausbildung werden der Funktion entsprechend militärisch ausgebildet

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an das Kompetenzzentrum SWISSINT, Tel. 058 467 58 58.

Bewerbungsformulare finden Sie unter: www.peace-support.ch

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Kompetenzzentrum SWISSINT ist das nationale Einsatzführungskommando für die militärische Friedensförderung der Schweizer Armee und ist verantwortlich für die Planung, Bereitstellung und die nationale Führung aller schweizerischen militärischen Kontingente und Einzelpersonen im Armeeauftrag Friedensförderung.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Kasernenstrasse 4, 6370 Stans-Oberdorf