Tracking pixel
Das Generalsekretariat GS-EJPD sucht eine / einen

Lernende Kauffrau / Lernenden Kaufmann EFZ (Ausbildung hauptsächlich in französischer Sprache)

100% / Bern, Wabern oder Köniz
Mini Lehr, mini Zuekunft
Wir bieten engagierten und motivierten Jugendlichen mit dieser vielseitigen Grundbildung einen optimalen Start in die Arbeitswelt. In der Regel lernen Sie alle sechs Monate einen neuen Aufgabenbereich kennen. Unsere motivierten Praxisbildner/-innen fördern Ihre persönlichen Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen umfassend und begleiten Sie kompetent durch Ihre Ausbildung. Interne Vernetzungsmöglichkeiten mit den anderen Praktikanten und Lernenden sowie das jährliche Lernendenlager bereichern Ihre Ausbildung.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten hauptsächlich in französischer Sprache und besuchen die französischsprachige Berufsschule
  • Kontaktpflege mit externen/internen Kunden und bearbeiten verschiedener Anfragen
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Verfassen von diversen Dokumenten wie Briefe, E-Mails, Protokolle und Berichte
  • Erteilen von telefonischen Auskünften
  • Organisieren und Durchführen von Anlässen und Sitzungen
 

Ihre Kompetenzen

  • Zuverlässige, motivierte, belastbare und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Beherrschen des Zehnfingersystems
  • Grundkenntnisse der MS-Office Pro-gramme

Zusatzinformationen


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit
• Motivationsschreiben
• Lebenslauf
• Schulzeugnisse der beiden letzten Schuljahre
• Falls vorhanden: Empfehlungsschreiben, Schnupperlehrbericht, Referenzen, Eignungstest

Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD)
Berufsbildung
Schwanengasse 2
3003 Bern

Für fachliche Auskünfte können Sie die Berufsbildung EJPD, Tel. 058 465 54 43, gerne kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier!
Referenznummer: 401-EFZ-fr
Lohnklasse: Lernende und Praktikanten/innen

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Mini Lehr, mini Zuekunft – Im Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement. Der Ausbildungsbetrieb EJPD verspricht Spannung und Vielfalt. Er befasst sich mit gesellschaftspolitischen Themen wie dem Zusammenleben von Menschen schweizerischer oder ausländischer Nationalität, Asylfragen, der Inneren Sicherheit oder Bekämpfung von Kriminalität. Das Zivilstandswesen oder Bürgerrechtsfragen gehören ebenso zum Aufgabenkreis des EJPD wie die Aufsicht über das Glücksspiel. Der optimale Start in die Arbeitswelt im August 2021 für engagierte und motivierte Jugendliche.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.